Interkulturelle Kommunikation und Kooperation

In München

2.400 € MwSt.-frei
  • Tipologie

    Master berufsbegleitend

  • Ort

    München

  • Dauer

    2 Jahre

  • Beginn

    nach Wahl

Beschreibung

Die Verbesserung der interkulturellen Kompetenz mittels gezielter Qualifizierung für Tätigkeiten in internationalen Arbeitszusammenhängen und interkulturellem Management
Die Entwicklung eines vertieften Verständnisses für Probleme und Möglichkeiten interkultureller Kommunikation und Zusammenarbeit
Die Aneignung spezifischer, handlungsrelevanter Kompetenzen im Bereich der internationalen Beziehungen und wichtiger Landes- bzw. Regionalkulturen
Die Schulung sozialer und kommunikativer Fähigkeiten

Einrichtungen

Lage

Beginn

München (Bayern)
Karte ansehen
Dachauer Str. 100a, 80636

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Zu berücksichtigen

Mit dem Masterstudiengang "Interkulturelle Kommunikation und Kooperation" erwerben Sie die Fähigkeit zum erfolgreichen Handeln in interkulturellen Arbeitskontexten. Typische Einsatzfelder für AbsolventInnen des Masterstudiengangs sind: Internationale Unternehmen, Organisationen und Verbände Training, Beratung für interkulturelle Handlungskompetenz Entwicklungszusammenarbeit Multikulturelle Integration

Berufstätige HochschulabsolventInnen aus dem In- und Ausland mit guten Deutsch- und Englischkenntnissen und mindestens einem Jahr Berufserfahrung nach dem Studium

Hochschulabschluss (Bachelor, Diplom oder vergleichbarer Hochschulabschluss) mindestens 1-jährige Berufserfahrung Nachweis guter Englischkenntnisse. Von Studierenden deren Muttersprache nicht deusch ist, wird die aktive Beherrschung der deutschen Sprache erwartet

Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter hm.edu/ikk Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

  • Interkulturelle Kompetenz
  • Interkulturelle Kommunikation
  • Projektmanagement
  • Interkulturelles Management
  • Entwicklungspolitik
  • Mehrsprachigkeit

Dozenten

Hochschule München

Hochschule München

Interkulturelle Kommunikation und Kooperation

Unsere Professoren und Professorinnen sowie die Lehrbeauftragten finden Sie unter http://www.gs.hm.edu/interkulturelle_kommunikation_kooperation/ansprechpartner_ikm_ikk/index.de.html Bitte wenden Sie sich mit Ihren Fragen gerne an die dort genannten Kontaktpersonen!

Themenkreis

Das Masterstudium ist modular aufgebaut. Sie können das Studium in fünf Semestern berufsbegleitend abends und/oder an Wochenenden im Rahmen von Blockveranstaltungen absolvieren. Modulprüfungen werden am Ende jedes Semesters abgelegt. Das Studium wird durch die Masterarbeit im fünften Semester abgeschlossen.

Einblick in das interdisziplinäre Studienprogramm:

Theorien und Methoden
> Grundlagen der interkulturellen Kommunikation und Kooperation
> Ethnologie
> Soziologie der ethnischen Beziehungen
> Interkulturelle Gesprächsforschung
> Globalisierung in Wirtschaft und Politik

Regional- und Landesstudien
> China, Indien, Japan, islamische Länder, USA, Türkei, Spanien und Lateinamerika

Gesprächs- und Verhandlungstraining
> Englisch, Deutsch, Spanisch, Französisch

Praxisbezogene Trainings
> Intercultural Conflict Prevention
> Methoden des interkulturellen Trainings
> Methoden der Beratung im interkulturellen Kontext

Akademischer Grad: Master of Arts, M.A.

Zusätzliche Informationen

Einschreibung ist jeweils zum Wintersemester. Die Einschreibefristen laufen von 2.Mai bis 15.Juni

Weitere Informationen finden Sie jederzeit aktuell unter hm.edu/ikk

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!
2.400 € MwSt.-frei