Internationales Tourismusmanagement

In Karlsruhe

Preis auf Anfrage
  • Tipologie

    Bachelor

  • Ort

    Karlsruhe

  • Dauer

    3 Jahre

Beschreibung

Tourismus entsteht nicht von selbst. Er muss gemanagt werden. Der Aufbau der Managementmodule folgt dem allgemein bekannten Management-Kreislauf Analyse Planung Umsetzung Überprüfung Veränderung.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Karlsruhe (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Karlstraße 36 - 38, 76133

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

- die allgemeine Hochschulreife oder - die fachgebundene Hochschulreife oder - die Fachhochschulreife oder - eine aufgrund einer Rechtsvorschrift oder von der zuständigen Stelle als gleichwertig anerkannte in- oder ausländische Vorbildung.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Erfolge des Zentrums

Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
10 Jahre bei Emagister

Was lernen Sie in diesem Kurs?

  • Internationales Tourismusmanagement
  • Tourismusmanagement

Inhalte

In der Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten erlernen die
Studierenden sowohl ethische und philosophische Grundlagen als auch die Spielregeln der Wissenschaften. Außerdem üben sie Standards und Methoden wissenschaftlicher Arbeit ein und erlernen Techniken wie Schnell- Lesen, Recherchieren, Präsentieren und das Erstellen von Texten.

Tourismusmodule

Der Aufbau in den Tourismus- Modulen führt dazu, dass die Absolventen Tourismus aus allen Blickwinkeln kompetent beherrschen. Nach einer Einführung im ersten Semester steht im zweiten Semester der Tourist (der Besucher) mit seinen Wünschen, Bedürfnissen, Zielen und seinem
Konsumverhalten im Mittelpunkt.

Managementmodule

Tourismus entsteht nicht von selbst. Er muss gemanagt werden. Der Aufbau der Managementmodule folgt dem allgemein bekannten Management-Kreislauf Analyse – Planung – Umsetzung – Überprüfung – Veränderung.

Das Studium beginnt im ersten Semester mit einer gründlichen
Einführung ins Management und seine quantitativen Methoden. In
dieser Ringvorlesung stellen alle Professoren aus dem Managementteil des Studiums ihr Teilgebiet vor und geben einen Überblick
über die Zusammenhänge. Hier tauchen zum ersten Mal Strategie, Marketing, Personal, Organisation, Kosten- und Leistungsrechnung,
Bilanzierung und Controlling auf. Quantitative Methoden und Berechnungen
werden dort integriert, wo es zur Lösung von Managementaufgaben
sinnvoll ist.

Die Praxisphase

Am Ende deines Bachelor-Studiums erwartet dich die Praxisphase: drei bis sechs Monate in denen du dein Wissen und deinen Ehrgeiz unter realen Bedingungen einbringst – und auch gleich deine Bachelor-Thesis entwickeln kannst. Bei der Wahl deines Praktikumsplatzes helfen wir dir, unter anderem mit besten Kontakten in die Privatwirtschaft.

Der Auslandsaufenthalt

Der Studiengang ist international ausgerichtet: Unterrichtsprache ist ab dem 3. Semester Englisch, und das Erlernen einer weiteren Fremdsprache wie Spanisch oder Arabisch ein Pflichtbestandteil. Spätestens im 5. Semester kommt dir diese Philosophie zu gute – im empfohlenen Auslandssemester sammelst du deine Credit Points bei einer unserer Partneruniversitäten, z.B. in Sydney, Honolulu oder Palma de Mallorca.

Die Projektphasen

Im Laufe deines ITM-Studiums wirst du dich, wie bei jedem Studium, durch die Fachliteratur kämpfen müssen – doch wirst du das Erlernte auch gleich anwenden können! Denn die Professoren spannen deine Kommilitonen und dich regelmäßig bei realen Projekten ein, z.B. für die Neupositionierung einer Hotelkette oder die Beratung eines alternativen Reiseanbieters.

Die Bewerbungsfrist für das Wintersemester endet am 31. Mai jeden Jahres, die Frist für das Sommersemester am 30. November des Vorjahres.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: monatlich Studiengebühren 1.Jahr 593,50 2.Jahr 605,- 3.Jahr 617,- Insgesamt 21.786,-
Preis auf Anfrage