Inventarisierung und Inventarverwaltung im Facility Management

Seminar

In Bad Homburg Vor Der Höhe

714 € inkl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Intensivseminar

  • Niveau

    Mittelstufe

  • Ort

    Bad homburg vor der höhe

  • Dauer

    1 Tag

In dieser Veranstaltung erfahren Sie alles, was Sie über professionelle Inventarisierung und deren Verwaltung wissen müssen. Sie werden insbesondere lernen, welche Inventardaten wichtig sind, mit welchen Instrumenten sich Inventar schnell und kostengünstig erfassen lässt und wie eine professionelle Inventarverwaltung funktioniert.
Gerichtet an: Verwaltungs- und Betriebsleiter, Leiter Gebäudemanagement sowie Fachkräfte aus der allgemeinen Verwaltung, Organisatoren, Assistenten und Mitarbeiter aus Stabsabteilungen.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Bad Homburg Vor Der Höhe (Hessen)
Karte ansehen
Kaiser-Friedrich-Promenade 69-75, 61348

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

Moderne Inventarisierungspraktiken, Strategisches Vorgehen, Vor- und Nachteile, Gefahren

Mitarbeiter aus Facility Management Abteilungen, Interne Dienste, Allgemeine Verwaltung

keine

keine

Praxisbezug

Zusendung Seminarinformationen und Anmeldeformular

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Vorgehen Inventarisierung
  • Strategie Inventarisierung

Dozenten

Klaus Peter Schultz

Klaus Peter Schultz

Facility Management

Klaus P. Schultz ist seit 20 Jahren Berater für Planung, Organisation und Service im Facility Management. Diverse Projekte wurden in diesem Zeitraum geplant und realisiert. Seit 15 Jahren im Seminarbereich als Trainer und Coach aktiv.

Inhalte

Grundlagen der Inventarisierung

  • Wichtige Definitionen: Inventur, Inventar, Inventarisierung,…
  • Facility Management und Inventarisierung
  • Vor- und Nachteile der Inventarisierung im FM
  • Was muss inventarisiert werden? - Inventarisierungspflichten
  • Inventurverfahren: Stichtagsinventur, permanente Inventur
  • Inventarisierung und Archivierung Inventardaten festlegen
  • Inventarisierungsziele definieren
  • Inventarbezeichnungen festlegen
  • Wichtige Inventardaten bestimmen (Anschaffungszeitpunkt u. -kosten, Maße, Herkunft, Stand- und Verwahrungsorte,…)
  • Bildinformationen berücksichtigen
  • Inventarisierungsleitfaden erstellen und prüfen Inventarverzeichnis und -verwaltungssystem vorbereiten
  • Datenbank, Karteikarte, Anlagenbuch – Welches System für welchen Zweck?
  • Inventarverzeichnisse und Gliederungskriterien bestimmen
  • Marktübersicht gängiger Inventarverwaltungssysteme Werkzeuge und Hilfsmittel zur Inventarisierung
  • Klassische Instrumente zur Inventarisierung (u. a. Etiketten, Schilder, Prüfmarken,…) lNeue Techniken zur Inventarisierung (u. a. Barcode, Scanner, RFID,…) lInventarisierung mit RFID: So funktioniert die neue Technik (Demo)
  • Vor- und Nachteile unterschiedlicher Instrumente zur Inventarisierung Inventarisierung – Inventar schnell und kostengünstig erfassen
  • Projektplanung und -organisation der Inventarisierung
  • Mitarbeiter bei der Inventarisierung einbeziehen
  • Systematisch vorgehen bei der Inventarisierung
  • Eindeutige und schnelle Erfassung von Objekten
  • Neuerfassung, Nacherfassung, Änderungsmeldung
  • Zugriffsregelungen auf Inventardaten
  • Inventar, Inventarnutzer und Inventarstandorte jederzeit im Überblick
  • Prüfungs- und Wartungsdaten nie mehr vergessen
  • Garantiezeiten rechtzeitig nutzen Garantieverwaltung
  • Kosten senken durch Reparatur- und Instandhaltungsmanagement
  • Inventarisierung und Umzugsmanagement
  • Sicherheit: Inventarverwaltung und Diebstahlprävention

Zusätzliche Informationen

1 Tag

Inventarisierung und Inventarverwaltung im Facility Management

714 € inkl. MwSt.