Japanische Tuschmalerei

VHS

In Wetzlar

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Kursart

    VHS

  • Ort

    Wetzlar

  • Dauer

    3 Tage

Zur Einstimmung beginnen wir mit einer japanischen Teezeremonie und einer einfachen Pinselübung. Die "Drei Edlen" - Bambus, Kiefer und Kirschblüte - werden in der Technik der Sumi-E-Malerei (Sumi=Tusche, E=Bild) im Geiste des ZEN - eine Beschränkung auf das Wesentliche - dargestellt.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Wetzlar (Hessen)
Karte ansehen
Steinbühlstraße 5, 35578

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Dozenten

Jutta  Kämpfer-Kuznik

Jutta Kämpfer-Kuznik

Dozentin

Inhalte

Japanische Tuschmalerei - Wochenendkurs

Zur Einstimmung beginnen wir mit einer japanischen Teezeremonie und einer einfachen Pinselübung. Die "Drei Edlen" - Bambus, Kiefer und Kirschblüte - werden in der Technik der Sumi-E-Malerei (Sumi=Tusche, E=Bild) im Geiste des ZEN - eine Beschränkung auf das Wesentliche - dargestellt. Für Fortgeschrittene außerdem: Chrysanthemen sowie Landschaften, Felsen und Steine.

Übungspapier und Japanisches Reispapier werden gestellt. Bitte bringen Sie Folgendes mit: 1 Rundpinsel (mittlere Größe) Haarlänge ca. 3 cm, 1 Rundpinsel (klein) Haarlänge ca. 1,5 cm, Schwarze Tusche, Küchenpapier, Abwischtuch, 2 weiße Porzellanuntersetzer, 2 einfache Zeichenblöcke DIN A3, 2 Wassergläser.

Anmeldeschluss: 05.03.2010

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Kosten: 59,50 € / 47,50 € Es werden Materialkosten von ca. 3,00 € entstehen.
Maximale Teilnehmerzahl: 12

Japanische Tuschmalerei

Preis auf Anfrage