Java Enterprise Beans

Seminar

In Köln, Dortmund und Essen

1.140 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

Enterprise-JavaBeans (EJBs) sind Komponenten, also vorgefertigte Bausteine, für die Entwicklung komplexer verteilter, unternehmensweiter Client/Server-Anwendungen, die in Java geschrieben werden. In unserem Training erhalten Sie einen Einblick in das Design und die Programmierung von 3-Tier-Architekturen unter Verwendung von Enterprise-JavaBeans (EJBs). Dabei lernen Sie alle wichtigen..
Gerichtet an: Besuch der Trainings: Java Grundlagen, Objektorientierte Softwareentwicklung, UML Datenmodellierung

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Dortmund (Nordrhein-Westfalen, NRW)

Beginn

auf Anfrage
Essen (Nordrhein-Westfalen, NRW)

Beginn

auf Anfrage
Köln (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Höninger Weg 115, 50969

Beginn

auf Anfrage
Köln (Nordrhein-Westfalen, NRW)

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Inhalte

KURSZIEL
Enterprise-JavaBeans (EJBs) sind Komponenten, also vorgefertigte Bausteine, für die Entwicklung komplexer verteilter, unternehmensweiter Client/Server-Anwendungen, die in Java geschrieben werden. In unserem Training erhalten Sie einen Einblick in das Design und die Programmierung von 3-Tier-Architekturen unter Verwendung von Enterprise-JavaBeans (EJBs). Dabei lernen Sie alle wichtigen EJB-Konzepte (u.a. Session Beans und Entity Beans, Persistenz/Datenbankanbindung, Transaktionen) kennen und wenden sie jeweils in einer praktischen Übung an. Sie lernen neben dem Design und der Programmierung nicht nur die wesentlichen Vorteile von EJBs kennen, sondern auch die potentiellen Stolpersteine beim Einsatz von EJBs und 3-Tier-Architekturen.

VORRAUSSETZUNG
Besuch der Trainings: Java Grundlagen, Objektorientierte Softwareentwicklung, UML Datenmodellierung

KURSINHALT
Einführung in die J2EE Architektur

Einordnung Enterprise Java Beans, EJB Container und Application Server

Umgang mit dem Java Naming and Directory Service (JNDI)

Benutzung von Stateless Session Beans, Stateful Session Beans und Entity Beans

Entwicklung von EJBs

Lokale und Remote Schnittstellen

Container Managed Persistence

Bean Managed Persistence

Transaktionsmanagement

EJB Query Language

Umgang mit Deployment-Descriptoren

Testen und Debugging von EJBs

Grundlegende J2EE Muster

Umgang mit XDoclet (Eclipse Plugin)

Grundlagen der Application Server Administration

Pro und Contra EJB

Java Enterprise Beans

1.140 € zzgl. MwSt.