Kapitalanlagen und Aufsichtsrecht

In Köln

Preis auf Anfrage
  • Tipologie

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Köln

  • Dauer

    2 Tage

Beschreibung

Überblick über die Kapitalanlagevorschriften. (VAG und Anlageverordnung) für Versicherungsunternehmen und deren Umsetzung. Aufzeigen der Anforderungen aus den BaFin- Rundschreiben zur Anlage des gebundenen Vermögens von VU zu Derivaten, Strukturierten Produkten, ABS/CLN und Hedgefonds zum Sicherungsvermögensverzeichnis und Treuhänder zur Anzeige und Berichtspflichten von Vermögensanlagen.
Gerichtet an: Praktiker der Kapitalanlage.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Köln (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Belfortstr. 9, 50668

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Dozenten

Alexander  Basting

Alexander Basting

Referenten

Wirtschaftsprüfer, Steuerberater

Erik  Barndt

Erik Barndt

Dozent

Dipl.-Kfm., Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, axis-Beratungsgruppe

Themenkreis

Inhalt

  • Überblick über die Kapitalanlagevorschriften
  • (VAG und Anlageverordnung) für Versicherungsunternehmen und deren Umsetzung
  • Aufzeigen der Anforderungen aus den BaFin- Rundschreiben zur Anlage des gebundenen Vermögens von VU zu Derivaten, Strukturierten Produkten, ABS/CLN und Hedgefonds zum Sicherungsvermögensverzeichnis und Treuhänder zur Anzeige und Berichtspflichten von Vermögensanlagen
  • Darstellung der Prüfungspflichten aus den BaFin-Rundschreiben und möglicher Prüfungsansätze für die Praxis der Kapitalanlagerevision.
  • Implikationen aus dem BaFin-Rundschreiben zu den „Mindestanforderungen an das Risikomanagement“
  • (MaRisk VA) für die Kapitalanlagetätigkeit und die Tätigkeit der Internen Revision
  • Aktuelle Entwicklungen im Aufsichtsrecht

Studienbescheinigung
Wird den Teilnehmern am Ende des Seminars ausgehändigt.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

Seminargebühr 590,- € einschließlich Seminarunterlagen, Mittagessen und Pausenerfrischungen 550,- € für Mitglieder der Vereinigung der Versicherungs-Betriebswirte

Preis auf Anfrage