IUBH Berufsbegleitend

Kindheitspädagogik

IUBH Berufsbegleitend
In Berlin, München, Frankfurt am Main und an 3 weiteren Standorten

13.479 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Bachelor
Ort An 6 Standorten
Beginn Januar
weitere Termine
Beschreibung

Das Berufsfeld der Kindheitspädagogik hat in unserer Gesellschaft einen hohen Stellenwert. Im Mittelpunkt stehen unter anderem die frühe Bildung in Kindertageseinrichtungen, der rasante Ausbau von Ganztagesschulen, der Diskurs um gesundes und sicheres Aufwachsen sowie das Ziel, Chancengleichheit für alle Kinder zu schaffen und Benachteiligungen auszugleichen. Durch die frühe Förderung von Kindern und Familien wird sichergestellt, dass Kinder geborgen aufwachsen und sich gut entwickeln können. Achtsamkeit, Geduld, Liebe und Verständnis gehören dabei zum Wesen der Kindheitspädagogik – eine der wichtigsten und lohnenswertesten Studienrichtungen in unserer Gesellschaft. Im Zentrum des berufsbegleitenden Studiums Kindheitspädagogik steht die Auseinandersetzung mit einem differenzierten kindheitspädagogischen Angebot. Ziel ist es, unterschiedliche Lebensentwürfe und Lebensverhältnisse von Familien zu beleuchten und die Bildungsinstitutionen darin zu unterstützen, sich den Belangen der Familien lösungsorientiert zuzuwenden.

Studierst Du Kindheitspädagogik berufsbegleitend wird Dir der Titel "Staatlich anerkannte/r Kindheitspädagoge/in" verliehen, wenn Du die Praxisprojekte Pädagogik der frühen Kindheit I + II erfolgreich absolviert hast.
Die staatliche Anerkennung ist zwingend notwendig, wenn Du als Kindheitspädagoge/in in einer staatlichen Einrichtung, etwa einer städtischen Kindertagesstätte, arbeiten willst. Daneben verlangen auch viele freie Träger die staatliche Anerkennung für eine Anstellung als Kindheitspädagoge/in. Wir legen Dir daher nahe, die Praxisprojekte zu absolvieren und die staatliche Anerkennung zu beantragen.

Einrichtungen (6)
Wo und wann

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen

Beginn

JanuarAnmeldung möglich
Dortmund (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen

Beginn

JanuarAnmeldung möglich
Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen

Beginn

FebruarAnmeldung möglich
Frankfurt am Main (Hessen)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
Hamburg
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
München (Bayern)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
Alle ansehen (6)

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Pädagogik
Kinder
Sozialwirtschaft
Sozialwissenschaft
Psychologie
Soziologie
Sozialpolitik
Didaktik
Forschungsmethoden
Kinderschutz

Themenkreis

1. Semester Modul ECTS Einführung in die Pädagogik der Kindheit5 Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten5 Sozialwirtschaft5 Konzepte und Arbeitsfelder der Pädagogik5 Gesellschaftliche Bedingungen der Pädagogik5

2. Semester Modul ECTS Projekt: Selbstreflexion, Persönlichkeitsentwicklung und Professionalisierung5 Psychologische und neurobiologische Grundlagen5 Pädagogik5 Frühkindliche Entwicklung5 Inklusion5

3. Semester Modul ECTS Soziologie5 Methodenkompetenzen der Kindheitspädagogik5 Sozialpolitik5 Sozialrecht5 Elternarbeit5

4. Semester Modul ECTS Didaktik der Kindheitspädagogik5 Kollaboratives Arbeiten5 Qualitätsmanagement in der Sozialen Arbeit5 Qualitative Forschungsmethoden5 Gesundheitsförderung und Prävention in der Kindheitspädagogik5

5. Semester Modul ECTS Bildungs- und Erziehungsbereiche und ihre Didaktik5 Interkulturelle und ethische Handlungskompetenzen5 Supervision, Intervision, Coaching5 Sozialgeschichte, Philosophie, Ethik5 Diversity Management5

6. Semester Modul ECTS Quantitative Forschungsmethoden5 Seminar: Kinderschutz10 Integration und Migration10 Wahlpflichtbereich A 10

7. Semester Modul ECTS Wahlpflichtbereich B10 Wahlpflichtbereich C10 Bachelorarbeit10