Umweltinstitut Bruckmann, UIB

      Klassifizierung und Bewertung von gefährlichen Abfällen

      Umweltinstitut Bruckmann, UIB
      In Dortmund

      398 
      zzgl. MwSt.
      Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
      01782... Mehr ansehen

      Wichtige informationen

      Tipologie Seminar
      Niveau Anfänger
      Ort Dortmund
      Dauer 1 Tag
      • Seminar
      • Anfänger
      • Dortmund
      • Dauer:
        1 Tag
      Beschreibung


      Gerichtet an: Teilnehmerkreis: Abfallbeauftragte, Gefahrgutbeauftragte, Umweltbeauftragte, Spediteure, Entsorgungsunternehmen, Abfallerzeuger, Geschäftsführer und Mitarbeiter von Unternehmen, die für Gefahrgüter und gefährliche Abfälle verantwortlich sind, Verantwortliche in Behörden

      Einrichtungen (1)
      Wo und wann
      Beginn Lage
      auf Anfrage
      Dortmund
      Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn auf Anfrage
      Lage
      Dortmund
      Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
      Karte ansehen

      Fragen & Antworten

      Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

      Dozenten

      erfahrene Experten aus den
      erfahrene Experten aus den
      relevanten Fachressorts

      Themenkreis

      Praxisseminar: Klassifizierung und Bewertung von gefährlichen Abfällen unter Anwendung der aktuellen Rechtsvorschriften

      03.05.2011, Park Inn Hotel, Dortmund, 1 Tag

      Mit Referent Uwe Manske, RAG AG, Herne, Gefahrgutbeauftragter und IHK-anerkannter Fachreferent für die Aus- und Weiterbildung von Gefahrgutbeauftragten, geprüfter europäischer Sicherheitsberater

      Interaktiver Vortrag, Fallbeispiele, praktische Übungen, Diskussion

      Was Sie mit diesem Lehrgang erreichen:

      Auf Grundlage der aktuellen rechtlichen Bestimmungen wird Ihnen in unserem Praxisseminar ausführlich vermittelt, wie Sie Ihre gefährlichen Abfälle klassifizieren und bewerten müssen. Sie erhalten einen Überblick über die relevanten Rechtsvorschriften und deren Anwendung in Ihrer betrieblichen Praxis. Sie kennen am Ende des Seminartages die Besonderheiten beim Umgang mit gefährlichen Abfällen unter Ausschluss von strafrechtlichen Risiken und sind befähigt, das Erlernte in Ihrem Tagesgeschäft umzusetzen. Aufgrund der langjährigen Erfahrung unseres Referenten profitieren Sie im Rahmen unserer Veranstaltung aus zahlreichen Praxisbeispielen und wertvollen Handlungshilfen.

      Inhalte:

      Die aktuelle Rechtslage im Überblick
      - Abfallrecht
      - Gefahrgutrecht ADR 2011/GGVSEB
      - Ausnahmeregelungen
      - Angrenzende Rechtsvorschriften z. B. Wasser- und Gefahrstoffrecht, Arbeitsschutzrecht etc.
      - Ordnungswidrigkeiten und Strafrecht

      Klassifizierung von gefährlichen Abfällen (ADR 2011/GGVSEB) und ihre Besonderheiten

      - Klassifizierungsmerkmale gefährlicher Abfälle
      - Klassifizierung gefährlicher Güter
      - Lösungen und Gemische
      - Sicherheitsdatenblätter

      Gegenüberstellung der Gefahrenklassen nach GHC/CLP und ADR/RID

      Abweichende Prüfkriterien nach dem Handbuch für Prüfungen zwischen GHS und ADR

      Einstufungsbeispiele

      Transporterleichterungen

      Abschlussdiskussion und Handlungsempfehlungen


      Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
      Mehr ansehen