Kooperationsverträge

Seminar

In München und Frankfurt Am Main

549 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Unterrichtsstunden

    6h

  • Dauer

    1 Tag

Das Seminar informiert Sie über die wesentlichen vertraglichen Gestaltungsmöglichkeiten bei nationalen und internationalen Kooperationen. Neben den allgemeinen Vertragsklauseln bilden die Behandlung kartellrechtlicher Fragen und der Know-how-Schutz Schwerpunkte. Die Referenten geben Ihnen praxistaugliche Hinweise für eine interessengerechte und effiziente Gestaltung Ihrer Kooperationsverträge.
Gerichtet an: Rechtsanwälte und Unternehmensjuristen sowie Führungskräfte, die mit Kooperationsprojekten und Joint Ventures befasst sind

Wichtige Informationen

Dokumente

  • IF_Kooperationsverträge.pdf

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Frankfurt Am Main (Hessen)
Karte ansehen
Voltastr. 29, 60486

Beginn

auf Anfrage
München (Bayern)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Gestaltungstipps
  • Interaktion

Dozenten

Christoph Schmitt

Christoph Schmitt

Vertragsrecht

Rechtsanwalt, Partner, Hoffmann, Liebs, Fritsch & Partner, Düsseldorf

Daniel  Patnaik

Daniel Patnaik

Vertragsrecht

Rechtsanwalt, Zentraler Rechtsservice, Audi AG, Ingolstadt

Inhalte

Allgemeines

  • Reflektion des rechtlichen Inhalts
  • Alternativen bzw. Abgrenzung

Know-how-Schutz im Vorfeld einer Kooperation

  • Rechtlich wirksamer und sinnvoller Inhalt von Geheimhaltungsvereinbarungen (NDAs)
  • AGB-Problematik als Regelungsfalle
  • Formulierung von Geheimhaltungsvereinbarungen im Bezug auf eigene AN und AN des Kooperationspartners
  • Absichtserklärung oder Vorvertrag
  • OI / MOU (rechtliche Ausgestaltung)
  • Folgen des Abbruchs von Vertragsverhandlungen
  • Optionsvertrag

Hinweise zur Vertragsgestaltung

  • Rechtliche Sinnhaftigkeit von Präambeln und Einbeziehung von Geschäftsgrundlagen
  • Berücksichtigung des AGB-Rechts
  • Gestaltung des Vertragsgegenstandes
  • Haftungsmodell im Kooperationsverhältnis
  • Gewährleistung im Kooperationsverhältnis
  • Beschränkung von Haftung und Gewährleistung insbesondere unter AGB-Fokus
  • Sinn und Unsinn von Schiedsabreden
  • Kündigungs- oder vertragliche Lösungsklausel
  • Vertragsstrafenregelung
  • Salvatorische Klausel

Die Forschungs- und Lizenzkooperation

  • Gestaltung des Forschungs- und Entwicklungsvertrages
  • Besondere Probleme bei der Gestaltung von Lizenzverträgen

Kartellrechtliche Probleme bei Kooperationen

  • Kurzüberblick des relevanten und nationalen Kartellrechts
  • Exklusivitäts- und Ausschließlichkeitsvereinbarung insbesondere Alleinbezugsverpflichtung und Alleinbelieferungsverpflichtung

AGB-Probleme bei Vertriebskooperationen

Besondere Fragen bei internationalen Kooperationsverträgen

Grundüberlegungen bei Joint Ventures

Kooperationsverträge

549 € zzgl. MwSt.