KVP – Wege der Einführung und langfristiger Implementierung

IHK

In Coburg

200 € MwSt.-frei

Beschreibung

  • Tipologie

    IHK

  • Ort

    Coburg

  • Dauer

    1 Tag

Beschreibung

Der Teilnehmer kann den KVP-Prozess in seinem Unternehmen wertschöpfend analysieren und durch gezielte Maßnahmen und Methoden eine dauerhafte, erfolgsorientierte Etablierung gewährleisten.
Gerichtet an: Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Unternehmensplanung, Produktion bzw. Dienstleistung, Logistik und Betriebsorganisation

Einrichtungen

Lage

Beginn

Coburg (Bayern)
Karte ansehen
Schloßplatz 5, 96450

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Dozenten

Manfred  Schreiner

Manfred Schreiner

Referent

Inhalte

Kooperation REFA / IHK:
KVP – Wege der Einführung und langfristiger Implementierung

Inhalt

  • KVP als ManagementphilosophieBedeutung und Ziele von KVP (Kontinuierlicher Verbesserungsprozess) Methodenintegration in KAIZEN
  • Leitfaden zur erfolgsorientierten Einführung Die KVP-Bausteine zur systematischen Umsetzung Vermeidung von Verschwendung

- Die sieben Artender Verschwendung
- Erkennen von versteckter Verschwendung Instrumente und Werkzeuge für KVP
- Standardisierung
- 5-A-Kampagne
- Visualisiertes KVP-Management
- Problemlösungswerkzeuge
- PDCA-Problemlösungszyklus
Praxisbeispiele erfolgreicher KVP-Projekte

  • Vorgehensweise bei der Einführung

-Elemente für einen erfolgreichen Start
-Grundregeln für eine erfolgreiche KVP-Praxis
-Verknüpfung von KVP mit weiteren Methoden – 16 keys

Anmeldeschluss Donnerstag, 17. Juni 2010

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Preis 200,00 €

KVP – Wege der Einführung und langfristiger Implementierung

200 € MwSt.-frei