L80170: Wildes Leben vor der Haustür - Wildkräuter in unserer Umgebung

Volkshochschule Wiesbaden
In Wiesbaden

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0611 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort Wiesbaden
Beginn März
  • Seminar
  • Wiesbaden
  • Beginn:
    März
Beschreibung

Wildkräuter werden immer beliebter. Doch in der Praxis trauen sich viele Menschen das Sammeln und Verarbeiten nicht. Während dieses Wildkräuter-Spaziergangs vor den Toren Wiesbadens erschließen wir uns ein Stück Wildnis vor unserer Haustür. Wir fangen klein an und beginnen mit Brennnessel, Löwenzahn und Co. und Schritt für Schritt lernen Sie auch weitere pflanzliche Begleiter wie Gundermann, Schöllkraut, Wegerich, Knoblauchsrauke und andere kennen. Im Vordergrund stehen der Spaß am Draußen-Sein, die Achtsamkeit im Umgang mit der Natur sowie das Kennenlernen und Wahrnehmen der Pflanzen mit allen Sinnen.
Unser Wildkräuterspaziergang beinhaltet:
- Erkennen und behutsames Sammeln der Pflanzen
- Tipps für das Aufbewahren und Anwenden in Küche und Gesundheit
- Zubereitung eines kleinen Kräutersnacks vor Ort
- alltagstaugliche Rezepte für zu Hause
Die Dozentin ist Heilpraktikerin und Dipl.-Ingenieurin für Gartenbau.
Treffpunkt: Wiesbaden-Kloppenheim, Bushaltestelle Stiegelstrasse, zu erreichen mit der Buslinie 24 in Richtung Wiesbaden-Heßloch

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
März
Wiesbaden
Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn März
Lage
Wiesbaden
Hessen, Deutschland
Karte ansehen

Meinungen

0.0
Nicht bewertet
Kursbewertung
100%
Empfehlung der User
5.0
ausgezeichnet
Anbieterbewertung

Meinungen über andere Kurse des Anbieters

Stepptanz- Wochenende

D
Daniela Willkommen
5.0 01.11.2014
Das Beste: Dozentin war sehr gut, Preis/Leistung ist auch in Ordnung. Die Kursteilnehmer hatten leider etwas unterschiedliche Voraussetzungen, für klassische Anfänger war es teilweise etwas schnell, aber es sollte ja ein Anreiz-Wochenende sein, weiterzumachen. Insoweit alles in Ordnung.
Zu verbessern: Etwas enger Unterrichtsraum, das lag aber auch an den Kursteilnehmern zum Teil, die alle an einer Stelle klebten.
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja
Hat Ihnen diese Meinung geholfen? Ja (0)

L5/06/0C:/10/Finger-Tastschreiben (Superlearning)

A
Alexander von Hilchen
5.0 01.09.2017
Das Beste: -
Zu verbessern: -
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja
Hat Ihnen diese Meinung geholfen? Ja (0)

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Gartenbau
Natur
Gesundheit

Themenkreis




Wildkräuter werden immer beliebter. Doch in der Praxis trauen sich viele Menschen das Sammeln und Verarbeiten nicht. Während dieses Wildkräuter-Spaziergangs vor den Toren Wiesbadens erschließen wir uns ein Stück Wildnis vor unserer Haustür. Wir fangen klein an und beginnen mit Brennnessel, Löwenzahn und Co. und Schritt für Schritt lernen Sie auch weitere pflanzliche Begleiter wie Gundermann, Schöllkraut, Wegerich, Knoblauchsrauke und andere kennen. Im Vordergrund stehen der Spaß am Draußen-Sein, die Achtsamkeit im Umgang mit der Natur sowie das Kennenlernen und Wahrnehmen der Pflanzen mit allen Sinnen.
Unser Wildkräuterspaziergang beinhaltet:
- Erkennen und behutsames Sammeln der Pflanzen
- Tipps für das Aufbewahren und Anwenden in Küche und Gesundheit
- Zubereitung eines kleinen Kräutersnacks vor Ort
- alltagstaugliche Rezepte für zu Hause
Die Dozentin ist Heilpraktikerin und Dipl.-Ingenieurin für Gartenbau.
Treffpunkt: Wiesbaden-Kloppenheim, Bushaltestelle Stiegelstrasse, zu erreichen mit der Buslinie 24 in Richtung Wiesbaden-Heßloch

Kursnummer: L80170
Kosten: 20,00 €€

Sa. 30/04/20/06//p

auf Warteliste

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Bitte mitbringen: wettergerechte Kleidung, luftdurchlässiger Stoffbeutel, evtl. kleiner Block und Bleistift für eigene Aufzeichnungen.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Sabine Rose

Empfehlen
In den Warenkorb
Zurück Anmelden

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen