Labordiagnostik in der Naturheilpraxis

Kurs

In Erfurt

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Kursart

    Kurs

  • Ort

    Erfurt

  • Dauer

    1 Tag

Interpretation von Laborparametern zur Diagnose und zur Kontrolle von Behandlungserfolgen.
Gerichtet an: Heilpraktiker und Heilpraktikeranwärter

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Erfurt (Thüringen)
Karte ansehen
Kleine Arche 1, 99084

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Dozenten

Sabine Fischer

Sabine Fischer

Heilpraktikerin, MTA

Als Heilpraktikerin hat sie sich auf dem Gebiet der klassischen Homöopathie spezialisiert und ist als Dozentin sehr aktiv in den Unterrichtsfächern Labor, Blut, Stoffwechsel, Niere, Leber und Hormone.

Inhalte

Auch in der Naturheilpraxis werden wir häufig mit Krankheitserscheinungen konfrontiert, bei denen uns das anamnestische Gespräch und alternative Untersuchungsmethoden nicht sicher zur Diagnose führen können, so dass wir Laborparameter als differentialdiagnostische Stütze sowie zur Kontrolle unseres Behandlungserfolges benötigen. Die Interpretation von pathologischen und nicht pathologischen Routineparametern wird vertieft, der Einsatz von Tumormarkern und die Infektionsserologie werden an Hand von Patientenfällen dargestellt. Dieser Tag soll Ihnen für die Praxis Sicherheit geben von der Blutentnahme über organisatorische Fragen bis zur Auswertung der Laborbefunde.

Labordiagnostik in der Naturheilpraxis

Preis auf Anfrage