Lean Manufacturing Expert

Grundig Akademie
In Nürnberg

2.975 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0911 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Ort Nürnberg
Unterrichtsstunden 40h
Dauer 5 Tage
Beginn 18.06.2018
  • Kurs
  • Nürnberg
  • 40h
  • Dauer:
    5 Tage
  • Beginn:
    18.06.2018
Beschreibung

Der Lean Expert spielt eine wichtige Rolle in der Lean Implementierung. Aufgrund seiner Kenntnisse ist er in der Lage, Lean Projekte zu planen, mit den beteiligten Mitarbeitern durchzuführen und die nachhaltige Umsetzung zu steuern. Er leitet Kollegen an, kleinere Lean Projekte in ihrem direkten Arbeitsumfeld durchzuführen und gibt methodische Unterstützung. Der Fokus, der von ihm durchgeführten Projekte liegt auf der Prozessebene mittlerer Komplexität.

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
18.Jun 2018
Nürnberg
Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 18.Jun 2018
Lage
Nürnberg
Bayern, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

In unserem fünftägigen Lean Expert Training werden vertiefte Kenntnisse der Lean-Methoden sowie weiterer Techniken und Werkzeuge vermittelt, die bei der Einführung von Lean Management zur Anwendung kommen. Der Aufbau des Trainings entspricht dabei der strukturierten Vorgehensweise in Lean Projekten: Verbesserungspotenziale identifizieren Analyse der Ist-Situation mit den geeigneten Analyseinstrumenten Entwicklung eines Sollkonzeptes Nachhaltige Umsetzung Zur Sicherung des Lerntransfers in das eigene Arbeitsumfeld führen die Teilnehmer begleitend ein Lean Projekt in ihrem Unternehmen durch und erzielen die ersten Kostenersparnisse. Sie lernen neben einer strukturierten Vorgehensweise zur Lean Implementierung alle Methoden der Lean Toolbox kennen und können diese zielgerichtet einsetzen. Sie beherrschen z.B. die Vorgehensweise zur Wertstromanalyse und erlernen die Prinzipien zur Wertstromoptimierung. Sie können bei Bedarf weitere Instrumente wie Problemlösungs- oder Kreativitätstechniken nutzen. Die Grundlagen für eine erfolgreiche Veränderung sind ihnen bekannt.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Mitarbeiter, Prozessverantwortliche sowie Fach- und Führungskräfte der Produktion und produktionsnaher Fachabteilungen (z.B. Einkauf, Logistik, Instandhaltung, Technische Dienste, Gebäude-Management) zu deren Aufgabe es gehört, Lean Management im Unternehmen zu implementieren.

· Voraussetzungen

Teilnahme am Seminar Lean Manufacturing Basics oder vergleichbare Kenntnisse Interesse und Motivation für Lean Management Empfehlenswert: Die ersten Moderationsfähigkeiten und Erfahrungen im Projektmanagement

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Verbesserungsprojekte identifizieren
Prozesse analysieren
Prozesse verbessern
Verbesserungen nachhaltig umsetzen
Entwicklung eines Sollkonzeptes
Lean Management
Management
Kreativitätstechniken
LEAN
Manufacturing
Expert
Projekte planen
Steuern

Dozenten

Dozenten der GRUNDIG AKADEMIE
Dozenten der GRUNDIG AKADEMIE
Management

Themenkreis

Der Lean Expert spielt eine wichtige Rolle in der Lean Implementierung. Aufgrund seiner Kenntnisse ist er in der Lage, Lean Projekte zu planen, mit den beteiligten Mitarbeitern durchzuführen und die nachhaltige Umsetzung zu steuern. Er leitet Kollegen an, kleinere Lean Projekte in ihrem direkten Arbeitsumfeld durchzuführen und gibt methodische Unterstützung. Der Fokus, der von ihm durchgeführten Projekte liegt auf der Prozessebene mittlerer Komplexität.

Zielgruppe

Mitarbeiter, Prozessverantwortliche sowie Fach- und Führungskräfte der Produktion und produktionsnaher Fachabteilungen (z.B. Einkauf, Logistik, Instandhaltung, Technische Dienste, Gebäude-Management) zu deren Aufgabe es gehört, Lean Management im Unternehmen zu implementieren.

Voraussetzungen
  • Teilnahme am Seminar Lean Manufacturing Basics oder vergleichbare Kenntnisse
  • Interesse und Motivation für Lean Management
  • Empfehlenswert: Die ersten Moderationsfähigkeiten und Erfahrungen im Projektmanagement
Ihr Nutzen

In unserem fünftägigen Lean Expert Training werden vertiefte Kenntnisse der Lean-Methoden sowie weiterer Techniken und Werkzeuge vermittelt, die bei der Einführung von Lean Management zur Anwendung kommen. Der Aufbau des Trainings entspricht dabei der strukturierten Vorgehensweise in Lean Projekten:

  • Verbesserungspotenziale identifizieren
  • Analyse der Ist-Situation mit den geeigneten Analyseinstrumenten
  • Entwicklung eines Sollkonzeptes
  • Nachhaltige Umsetzung

Zur Sicherung des Lerntransfers in das eigene Arbeitsumfeld führen die Teilnehmer begleitend ein Lean Projekt in ihrem Unternehmen durch und erzielen die ersten Kostenersparnisse. Sie lernen neben einer strukturierten Vorgehensweise zur Lean Implementierung alle Methoden der Lean Toolbox kennen und können diese zielgerichtet einsetzen. Sie beherrschen z.B. die Vorgehensweise zur Wertstromanalyse und erlernen die Prinzipien zur Wertstromoptimierung. Sie können bei Bedarf weitere Instrumente wie Problemlösungs- oder Kreativitätstechniken nutzen. Die Grundlagen für eine erfolgreiche Veränderung sind ihnen bekannt.

Methoden

Neben Trainerinput, Diskussion und Gruppenarbeit kommen Videos, Lean Quiz und reale Projektbeispiele zum Einsatz.

SchwerpunkteVerbesserungsprojekte identifizieren
  • Übersicht über die Lean Produktion Toolbox
  • Organisationsanalyse, ABC Analyse zur Auswahl von Lean Projekten
  • Prozessauswahl / Prozesslandkarte
Prozesse analysieren
  • Wertstromaufnahme und Fallbeispiel Teil 1
  • Prozessoptimierung & Wertstromdesign – Fallbeispiel Teil 2
  • Tätigkeitsstrukturanalyse
  • Informationsstrukturanalyse
Prozesse verbessern
  • Kennzahlen in Lean Projekten
  • Problemlösung- und Kreativitätstechniken
  • Umsetzungsplan
  • Die Rolle & die Anforderungen an den Lean Expert
Verbesserungen nachhaltig umsetzen
  • Grundlagen von Veränderungsprozessen
  • Kommunikation im Lean Projekt
  • Umgang mit Widerstand
  • Lessons Learned Analyse
Zertifizierung

Die Teilnehmer erhalten ein Lean Expert Zertifikat der GRUNDIG AKADEMIE, wenn Sie die schriftliche Prüfung bestanden und ein eigenes Lean Projekt erfolgreich abgeschlossen haben.

Die schriftliche Prüfung findet am letzten Trainingstag statt. Erfolgreich war ein Projekt, wenn es deutlich die Anwendung der Lean Tools widerspiegelt und wenn die Verbesserungen erfolgreich im Unternehmen umgesetzt wurden.

Die Lean Expert Zertifizierung bedingt eine dokumentierte Projektarbeit.

Hinweis

Dieses Training führen wir auch als Inhouse-Training durch.

Zusätzliche Informationen

Die Preise verstehen sich: inkl. Lehrmaterial, Mittagessen und Getränken

5 Tage

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen