Lean Production, Wertstromanalyse und -management

Seminar

In Berlin, Köln, Chemnitz und an 4 weiteren Standorten

810 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Tipologie

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

Beschreibung

Im Seminar werden Methoden und Werkzeuge vermittelt, um Wertströme darzustellen und zu verbessern. Im Mittelpunkt steht dabei ein komplexes Praxisbeispiel, an welchem die methodische Vorgehensweise angewendet wird, um vom Ist-Zustand zum Soll-Zustand zu gelangen. Die Anforderungen an eine Organisation zur Umsetzung von Wertstrommanagement werden erörtert, so dass die Teilnehmer dazu...

Einrichtungen

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen
Fanny-Zobel-Straße 9, 12435

Beginn

auf Anfrage
Chemnitz (Sachsen)
Karte ansehen
Stadlerstraße 14a, 09126

Beginn

auf Anfrage
Hamburg
Karte ansehen
Kurze Mühren 1, 20095

Beginn

auf Anfrage
Köln (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
04109

Beginn

auf Anfrage
Leipzig (Sachsen)

Beginn

auf Anfrage
München (Bayern)

Beginn

auf Anfrage
Stuttgart (Baden-Württemberg)

Beginn

auf Anfrage
Alle ansehen (7)

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Inhalte

Veranstalter:
TEQ Technologietransfer & Qualitätssicherung GmbH
Kurzbeschreibung:
Im Seminar werden Methoden und Werkzeuge vermittelt, um Wertströme darzustellen und zu verbessern. Im Mittelpunkt steht dabei ein komplexes Praxisbeispiel, an welchem die methodische Vorgehensweise angewendet wird, um vom Ist-Zustand zum Soll-Zustand zu gelangen. Die Anforderungen an eine Organisation zur Umsetzung von Wertstrommanagement werden erörtert, so dass die Teilnehmer dazu befähigt werden, mit Lean-Praktikern und Lean-Experten im Unternehmen zusammen zu arbeiten.
Detailbeschreibung:
Das Wertstrommanagement ist ein wichtiger Bestandteil von Lean Initiativen und die Grundvoraussetzung für ein nachhaltiges, kundenorientiertes Denken und Handeln. Wert­strom­management ist dabei die Identifikation des Wertstroms entlang einer Prozesskette zur Optimierung von Zykluszeiten und zur Vermeidung von Verschwendungen aller Art.

Lean Production, Wertstromanalyse und -management

810 € zzgl. MwSt.