Lehrbeauftragter (Erste Hilfe)

Seminar

Blended learning in Mindelheim

1.368 € inkl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Praktisches Seminar berufsbegleitend

  • Niveau

    Mittelstufe

  • Methodik

    Blended

  • Ort

    Mindelheim

  • Unterrichtsstunden

    120h

  • Dauer

    9 Monate

  • Beginn

    06.08.2021
    weitere Termine

  • Versendung von Lernmaterial

    Ja

  • Beratungsservice

    Ja

Online-Training:
In 9 Modulen lernen Sie alle Grundlagen, die Sie brauchen um Ihre künftige Aufgabe als Lehrbeauftragter erfolgreich wahrnehmen zu können. Dabei hat jedes Modul eine Wertigkeit von 10 UE. Sie bekommen von Anfang an Zugriff auf alle Module und entscheiden selbst, welches Modul Sie zuerst bearbeiten wollen. Jedes Kapitel endet mit einer Einsendeaufgabe, die Sie direkt im Online-Training bearbeiten können.

2 x 2-Tage-Präsenztraining
Wann Sie die Präsenztage in unserem Kursraum in Mindelheim besuchen, entscheiden Sie selbst. Die Termine erhalten Sie bei Anmeldung zum Fernlehrgang mitgeteilt. In diesen 4 Tagen (40 UE) werden wir in Kleingruppen bis max. 12 Teilnehmern die Kerninhalte aus den Modulen besprechen und ihre praktischen Fähigkeiten trainieren. Weiter bekommen Sie Tipps zu Ihrer Persönlichkeit, damit Ihr Kunde nicht Ihr Zertifikat, sondern Sie bucht! Ihre Persönlichkeit ist die wichtigste Grundlage für Ihren Erfolg als Trainer und Seminarleiter.


Abschlussprüfung
Sie beenden jedes Modul mit Testfragen, die Sie zur Kontrolle an uns zurück senden. Diese erhalten Sie auch kontrolliert wieder zurück. Zusätzlich verfassen Sie eine schriftliche Abschlussarbeit zu einem, im 4-Tage-Intensivtraining gezogenen pädagogischen Thema.

Ab Beginn des Heimseminars bekommen Sie 1 Jahr kostenlose Betreuung.

Wichtige Informationen

Dokumente

  • Lehrgangsbeschreibung_LBEH01_21.pdf

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Mindelheim (Bayern)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
Mindelheim (Bayern)
Karte ansehen
Uhrzeiten: 09 - 16 Uhr

Beginn

16.Juli 2021Anmeldung möglich
23.Juli 2021Anmeldung möglich
30.Juli 2021Anmeldung möglich
06.Aug. 2021Anmeldung möglich
13.Aug. 2021Anmeldung möglich
20.Aug. 2021Anmeldung möglich
21.Aug. 2021Anmeldung möglich
27.Aug. 2021Anmeldung möglich

Hinweise zu diesem Kurs

1. Ziele (Zielgruppenanalyse, Seminarziele definieren) 2. Grundlagen Multiplikatoren für Erste Hilfe Ausbilder 3. Wissen effektiv - was ist dabei für den Teilnehmer und den Trainer wichtig? 4. Selbstvertrauen - Umgang mit Lampenfieber und Black Out 5. Lernpsychologie und Wahrnehmung 6. gute Beziehung (Lob, Kritik und Feeback; Teilnehmer und Kunde) 7. Moderationstechniken 8. Motivation für Teilnehmer und Trainer 9. Visualisieren von FlipChart und Präsentationsmedien

Sie sind über 18 Jahre und interessieren sich für persönliche Weiterbildung und Entwicklung? Sie wollen andere Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Ihrem Fachgebiet mit Begeisterung und begeisternd Aus- und Fortbilden? Sie wollen Wege kennenlernen, wie Sie ihren Teilnehmerinnen und Teilnehmer nachhaltig, effizient und anwendbar Wissen vermitteln? Sie sind offen für Themen wie Methodik, Pädagogik, Lernpsychologie, persönlichen Erfolg und Verkauf? Sie suchen eine Trainerausbildung, die nachhaltig, praxisnah, zeitlich flexibel und für Ihren ganzheitlichen Lebenserfolg, beruflich wie privat ist? Dann sind Sie hier richtig!

fachliche Voraussetzungen (nach DGUV-Grundsatz 304-001) mindestens EH-Ausbildung (mind. 9 UE) und Sanitätsausbildung mit dokumentierter und erfolgreich abgeschlossener Prüfung (mindestens 48 UE) kontinuierliche med.-fachl. und päd. Fortbildung.

Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie das Zertifikat "Lehrbeauftragter (Erste Hilfe)". Sie können dies bei der Qualitätssicherungsstelle Erste Hilfe einreichen und sich als Ausbilder für Erste Hilfe zertifizieren lassen.

Sie wollen ein Training, das Ihnen nicht nur die fachlichen, sondern auch die nötigen persönlichen Fähigkeiten vermittelt oder stärkt? Sie wollen den Erfolg, den Sie sich wünschen und den Sie verdienen? Wenn Sie alle diese Fragen für sich mit "JA" beantwortet haben, dann darf ich Ihnen zu Ihrer Entscheidung schon jetzt gratulieren. Um Ihnen zu Ihrem Erfolg als (künfitger) Seminarleiter verhelfen zu können, biete ich mein Wissen und meine Erfahrungen aus meinen Ausbildungen zum systemischen Coach, Dozent der Erwachsenenbildung, Studium der Psychologie und als Unternehmer. Abgerundet wird das ganze indem ich mit Trainern und Firmen kooperiere, die teilweise schon rund 40 Jahre Erfahrung im Bereich Erfolg, Führung und Verkauf haben. Ganzheitliches Ausbildungskonzept Die Ausbildung zum Trainer ist nur einer der zahlreichen Puzzle-Teile für das Trainerhandwerk. Methodisch-didaktisch gesehen jedoch der wichtigste! Aber wie sieht es mit Ihren Zielen, Ihrer inneren Einstellung, Ihrem Image und Selbstimage aus? Haben Sie das nötige Verkaufs-Wissen, um Ihre Seminare auch zu verkaufen - inhaltlich, persönlich, wie auch das Produkt selbst? Bei uns können Sie Alles lernen! Alles auf einmal, oder in Etappen. Fragen Sie einfach - ich berate Sie gerne! Und wenn wir zusammen ein anderes Angebot finden, das besser zu Ihnen passt als das unsere, helfe ich Ihnen bei der Anmeldung. Ihr Erfolg ist mein Erfolg!

Wir kontaktieren Sie und beantworten Ihre Fragen. Sie entscheiden, ob Sie den Gesamten Preis oder in Raten bezahlen wollen. Nach Unterschrift des Seminarvertrags bestellen wir Ihren individuellen Seminarordner. Dann bekommen Sie den Ordner mit dem ersten Modul zugeschickt.

Kein Problem, wir finden einen Ersatztermin für Sie

Ja, wir haben diesen Kurs von der QSEH anerkennen lassen!

Für die Aus- und Fortbildung von Lehrkräften ist keine Ermächtigung erforderlich. Herr Holzner ist als Dozent bei diversen ermächtigten Stellen im Rahmen der Ersten Hilfe und Lehrkräfte Aus- und Fortbildung gemeldet.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Erste Hilfe
  • Persönlichkeit
  • Train the Trainer
  • Lehrbeauftragter
  • Seminarleiter
  • Ausbilder
  • Dozent der Erwachsenenbildung
  • Pädagogik
  • Methodik
  • Didaktik
  • Präsentationstechnik
  • Erwachsenenbildung
  • Unterrichtsgestaltung
  • Lernzielplanung
  • Zielgruppen definieren
  • Kommunikationstechnik
  • Lernpsychologie
  • Lampenfieber

Dozenten

Kevin Holzner

Kevin Holzner

Präsentation und Unterrichtsgestaltung

Dozent der Erwachsenenbildung Trainer Erste-Hilfe und Notfallmedizin Rettungsassistent Feuerwehrmann/Leitstellendisponent

Inhalte

OnlineTraining Lehrbeauftragter (FB Erste Hilfe)

Sie erhalten nach Zahlungseingang des Rechnungsbetrag den Zugangslink per Mail geschickt. Mit unserem OnlineTraining entscheiden Sie selbst, wann und wo Sie lernen wollen. Sie brauchen nur ein Internet.
Die Präsenztermine finden Sie auf unserer Webseite.

Dauer (Wertigkeit):

120 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten

bestehend aus 30 Unterrichtseinheiten Online-Training

und 90 Unterrichtseinheiten Präsenzlehrgang (10 Tage)

Zielgruppe

Ausbilderinnen und Ausbilder der Ersten Hilfe, die künfitg selbst Multiplikatioren der Ersten Hilfe Aus- und Fortbilden wollen. Sie sollten Spaß am Unterrichten haben und möchten Zusammenhänge der Ersten-Hilfe-Pädagogik erkennen und verstehen lernen?

fachliche Voraussetzungen (nach DGUV-Grundsatz 304-001)

medizinisch-fachliche Qualifikation
  1. mindestens Erste-Hilfe-Ausbildung (mindestens 9 Unterrichtseinheiten) und Sanitätsausbildung mit dokumentierter und erfolgreich abgeschlossener Prüfung (mindestens 48 Unterrichtseinheiten
  2. kontinuierliche medizinisch-fachliche und pädagogische Fortbildung.
pädagogische Qualifikation
  1. Lehrkrafteausbildung Erste Hilfe nach DGUV 304-001 über 56 Unterrichtseinheiten mit bestandener Prüfung und Ausbildungserfahrung

Seminarziel

Am Ende Ihrer Ausbildung sind Sie als Lehrbeauftragter in der Lage, Unterrichtskonzepte zu verfassen und Ausbilderaus- und fortbildungen zielgruppenorientiert zu leiten. Sie sind in der Lage Teilnehmer*innen zu motivieren und die Lernziele altersgerecht zu vermitteln.

Lehrgangsaufbau Online-Training

In 9 Obline-Modulen lernen Sie alle Grundlagen, die Sie brauchen um Ihre künftige Aufgabe als Lehrbeauftragter erfolgreich wahrnehmen zu können. Dabei hat jedes Modul eine Wertigkeit von 10 UE

  • Modul 1: Lernziele definieren und Lehrplan erstellen
  • Modul 2: Grundlagen der QSEH, Zulassungsverfahren und -möglichkeiten
  • Modul 3: Wissen effektiv und einfach vermitteln
  • Modul 4: Selbstpräsentation
  • Modul 5: Grundlagen der Lernpsychologie und Wahrnehmung
  • Modul 6: Gute Beziehungen zu Kunden, Auftraggebern und Teilnehmern
  • Modul 7: Präsentationstechniken
  • Modul 8: Motivation für Trainer und Teilnehmer
  • Modul 9: Präsentationstechniken
Im Praxistraining setzen Sie das erlernte praktisch um und integrieren dieses, in Ihrer Seminaralltag.

Methode:

Lernen mittels Blinks im Online-Training, Lernzielkontrollfragen und Selbstreflexion, Gruppenarbeiten, Selbstreflexion, Erfolge

Abschlussprüfung

Sie beenden jedes Modul mit Testfragen, die Sie automatisch kontrolliert werden.

Zertifikat

Wenn Sie alle Einsendeaufgaben eingereicht haben, und und am Präsenzlehrgang teilgenommen haben, erhalten Sie die Bescheinigung

  • Lehrbeauftragter (FB Erste-Hilfe)

Zusätzliche Informationen

weitere Informationen erhalten Sie auf www.hel-fen.de


Lehrbeauftragter (Erste Hilfe)

1.368 € inkl. MwSt.