Lichtträger als Kunstwerke

VHS Friedrichshafen
In Friedrichshafen


MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
- 075... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie VHS
Ort Friedrichshafen
Dauer 1 Tag
  • VHS
  • Friedrichshafen
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Friedrichshafen
Charlottenstr. 12/2, 88045, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Friedrichshafen
Charlottenstr. 12/2, 88045, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen

Meinungen

0.0
Nicht bewertet
Kursbewertung
100%
Empfehlung der User
5.0
ausgezeichnet
Anbieterbewertung

Meinungen über andere Kurse des Anbieters

Excel 2003 Aufbau I

W
Willo Werkel
5.0 04.02.2011
Das Beste: Herr Norbert Gaulocher ist einer besten und einfühlsamsten Dozenten.
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja
Hat Ihnen diese Meinung geholfen? Ja (0)

Dozenten

Klaus Wendler
Klaus Wendler
Dozent

Themenkreis

Jahrtausendelang erhellte sich der Mensch nur mit Kienspan, Fackel, Öllampe und Kerze die Dunkelheit. Die diesem Zweck dienenden Geräte haben sich in der Grundgestalt zwar wenig verändert, unterscheiden sich aber doch hinsichtlich des religiösen Hintergrundes, zumal mit dem Christentum eine ausgesprochene Lichtmetaphorik aufkam. Ganz anders verlief die Entwicklung der Lichtträger, die in den Gotteshäusern und herrschaftlichen Palästen verwendet wurden: Mit großer Phantasie haben hier die Künstler, von der zweckgebundenen Gestalt ausgehend, dem jeweiligen Zeitstil entsprechende kunstvolle Objekte aus den unterschiedlichsten Materialien geschaffen: aufwendige Öllampen, Hängeampeln aus Glas und Bronze, kleine Kerzenleuchter und vielarmige Kandelaber aus Bronze und Silber, riesige romanische Radleuchter, Lüster aus Messing, Kristall und Porzellan im Barock und Rokoko, bis hin zu den phantasievollen Glaslampen des Jugendstil und der Firma Tiffany.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: 6,00 €
Maximale Teilnehmerzahl: 35