Heidelberger Druckmaschinen AG

Maschinenbau - Dual

Heidelberger Druckmaschinen AG
In Wiesloch

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Bachelor
Ort Wiesloch
  • Bachelor
  • Wiesloch
Beschreibung

Der Maschinenbauingenieur versteht komplexe technische Zusammenhänge, analysiert Abläufe und Systeme und zeigt unter Berücksichtigung betriebswirtschaftlicher Fragestellungen ressourcenorientierte Lösungswege auf.

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Wiesloch (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Straße, 69168

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

· Voraussetzungen

Abitur, Fachhochschulreife oder anderweitige Hochschulzugangsberechtigung mit einem sehr guten bis guten Notendurchschnitt. Besondere Fähigkeiten und Neigungen in folgenden Fächern: Mathe, Physik, Technik, evtl. Betriebswirtschaft oder Informatik.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

Duales Hochschulstudium Bachelor of Engineering Maschinenbau für 2010

Jobbeschreibung

Sie haben Interesse an technischen Themen und projektorientiertem Arbeiten? Sie streben ein fundiertes Grundlagenwissen an und sind an anwendungsbezogenen und praxisorientierten Themen interessiert? Ihre Schwerpunktfächer während Ihrer Schulzeit waren Mathematik und Physik? Sie möchten kreativ arbeiten und immer wieder nach besseren Lösungen suchen? Sie wollen zudem bereits während Ihres Studiums ein Industrieunternehmen kennenlernen? Dann liegen Sie mit dem dualen Hochschulstudium bei HEIDELBERG in Kooperation mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mannheim zum Bachelor of Engineering Maschinenbau richtig.Der Maschinenbauingenieur versteht komplexe technische Zusammenhänge, analysiert Abläufe und Systeme und zeigt unter Berücksichtigung betriebswirtschaftlicher Fragestellungen ressourcenorientierte Lösungswege auf.

Gewünschte Erfahrungen/Fähigkeiten:

Leistungsbereitschaft, Eigeninitiative, analytisches und lösungsorientiertes Denken, Team- und Kommunikationsfähigkeit.

Bewerbungsfrist: 01.10.2009


Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen