Maschinenbau, Vertiefungsrichtung Material- und Fertigungstechnologie (IS-A) (m/w)

In Hanau

Preis auf Anfrage
  • Tipologie

    Bachelor

  • Ort

    Hanau

Beschreibung

Als Bachelor of Engineering in der Material- und Fertigungstechnologie haben Sie ein Auge für Qualität. Sie sind Experte für Fertigungsverfahren und Materialprüfung von Metallen, Keramiken und organischen Werkstoffen. Sie kennen sich aus mit Qualitätsmanagement und haben betriebswirtschaftliches Know-how.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Hanau (Hessen)
Karte ansehen
Heraeusstraße 12-14, 63450

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

Abitur oder Fachhochschulreife Gute mathematische und naturwissenschaftliche Grundlagen Gute Leistungen in Englisch, Deutsch und Physik

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Inhalte

Bachelor of Engineering Material- und Fertigungstechnologie m/w

Als Bachelor of Engineering in der Material- und Fertigungstechnologie haben Sie ein Auge für Qualität. Sie sind Experte für Fertigungsverfahren und Materialprüfung von Metallen, Keramiken und organischen Werkstoffen. Sie kennen sich aus mit Qualitätsmanagement und haben betriebswirtschaftliches Know-how.Sie beginnen den dualen Studiengang mit der Berufsausbildung zum Industriemechaniker, die nach 2 Jahren mit einer IHK-Prüfung abgeschlossen wird. Noch im ersten Ausbildungsjahr starten Sie das Studium an der FH Gießen-Friedberg. Ausbildungs- und Studienphasen wechseln sich ab.

Dank der dualen Ausbildung bei Heraeus sind Theorie und Praxis optimal verzahnt. Und Sie sind dann ebenso vorbereitet - für Ihr späteres Aufgabengebiet.

Die Ausbildung beginnt am 3. September 2010 und dauert 4 Jahre.

Ausbildungsort
Heraeus Holding GmbH, Hanau
Fachhochschule Gießen-Friedberg

Tätigkeitsfeld
Lösung spezifischer Problemstellungen in Entwicklung, Produktion und Anwendung von hochwertigen Werkstoffen.

Preis auf Anfrage