Mechanischer Explosionsschutz

Seminar

In Waldenburg

280 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Waldenburg

  • Dauer

    1 Tag

Das Seminar vermittelt den Umgang mit nicht-elektrischen Betriebsmitteln in explosionsgefährdeten Bereichen. Einführung in den Explosionsschutz und in die Rechtslage, Methodik der Zündgefahrenanalyse und -bewertung und Konkretisierung mit Beispielen. Es wird erklärt nach welchen Kriterien nicht-elektrische Betriebsmittel für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen ausgewählt werden.
Gerichtet an: Fachleute der chemischen, petrochemischen oder pharmazeutischen Industrie. Fachleute aus den Bereichen mit brennbaren Stäuben. Befähigte Personen für explosionsgefährdete Bereiche.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Waldenburg (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Am Bahnhof 30, 74638

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Inhalte

  • Einführung in den Explosionsschutz
  • Grundprinzip, Schutzmaßnahmen, Zoneneinteilung
  • Gesetzliche Bestimmungen
  • Übersicht über die relevanten Richtlinien und Normen
  • Betriebssicherheitsverordnung (Ablauf einer Gefährdungsbeurteilung und Aufbau eines Explosionsschutzdokumentes)
  • Zündschutzarten für nicht-elektrische Betriebsmittel (Prinzip, Stand der Normen)
  • Zündgefahrenanalyse und Zündgefahrenbewertung (Methode, Schutzmaßnahmen für nicht elektrische Betriebsmittel, Dokumentation)
  • Auswahl nicht-elektrischer Betriebsmittel (Gerätekategorien, Anforderung an die Betriebsmittel, Baugruppen oder Installation)

Mechanischer Explosionsschutz

280 € zzgl. MwSt.