Medienkultur

In Weimar

Preis auf Anfrage
  • Tipologie

    Master

  • Ort

    Weimar

  • Dauer

    2 Jahre

Beschreibung

Ziel des postgradualen Studiums "Medienkultur" ist der Erwerb vertiefter wissenschaftlicher Kenntnisse im Umgang mit Medien und Medienprodukten sowie mit kulturellen Problemlagen und Fragestellungen, die analytisch-kritische, historische, theoretische, organisatorische und praktische Kompetenzen umfassen und für die Erarbeitung und Gewinnung wissenschaftlicher Erkenntnisse erforderlich sind. Selbständiges, kooperatives, verantwortliches und innovatives Handeln wird dabei besonders gefördert.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Weimar (Thüringen)
Karte ansehen
Geschwister-Scholl-Straße 8, 99423

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

Voraussetzung für die Zulassung zum Studium ist ein über dem Durchschnitt liegender Abschluss Bachelor of Arts im Studiengang Medienkultur oder ein vom zuständigen Prüfungsausschuss als fachlich einschlägig anerkannter erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Erfolge des Zentrums

Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
10 Jahre bei Emagister

Inhalte

Die Studierenden erwerben im postgradualen Studiengang Medienkultur vertiefte wissenschaftliche Kenntnisse im Umgang mit Medien und Medienprodukten. Sie beschäftigen sich mit kulturellen Problemlagen und Fragestellungen, die analytisch-kritische, historische, theoretische, organisatorische und praktische Kompetenzen umfassen und für die Erarbeitung und Gewinnung wissenschaftlicher Erkenntnisse erforderlich sind. Selbständiges, kooperatives, verantwortliches und innovatives Handeln wird dabei besonders gefördert.

Zusätzlich zu den Berufssparten, für die der Bachelor of Arts qualifiziert, eröffnet der Master of Arts Betätigungsfelder im Bereich der Medien- und Kommunikationsberatung, der Programm- und Angebotsgestaltung der Unterhaltungsindustrie, im Museumsbereich und Ausstellungswesen. Er qualifiziert für alle Stellen in Forschung und Lehre, die den Nachweis einer besonderen wissenschaftlichen Qualifikation erfordern.

Das Lehrangebot der Medienkultur erstreckt sich über folgende Bereiche: medienwissenschaftliche Grundlagen (Medientheorie, Mediengeschichte), Medienphilosophie, Geschichte und Theorie Künstlicher Welten, Geschichte und Theorie der Kulturtechniken, Geschichte und Theorie der Bildmedien, Europäische Medienkultur, Mediensoziologie, Medienmanagement, Kunst-, Design- und Architekturwissenschaften, zudem werden mediengestalterische Praxisanteile integriert.

Studiumbeginn ist im Winter und Sommer möglich.

Bewerbungsfrist:

Wintersemester: 31.08.2009

Sommersemester : 15.02.2009

Dauer: 4 Semester

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Im Wintersemester 2009/2010 liegt der Semesterbeitrag bei 143,70 € und setzt sich zusammen aus 40,00 € für das Studentenwerk Jena-Weimar, 44,90 € für das Thüringenticket, 8,80 € für den Studierendenkonvent (StuKo) und einem Verwaltungskostenbeitrag in Höhe von 50,00 €. Allgemeine Studiengebühren werden derzeit nicht erhoben. Studierende, die mehr als vier Semester über der Regelstudienzeit sind, müssen jedoch Langzeitstudiengebühren von 500 Euro pro Semester zahlen.
Preis auf Anfrage