Kosmetikschule

      Medizinische Fußpflege

      Kosmetikschule
      In Ober-Mörlen

      825 
      Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
      60029... Mehr ansehen

      Wichtige informationen

      Tipologie Kurs
      Ort Ober-mörlen
      Dauer 5 Tage
      • Kurs
      • Ober-mörlen
      • Dauer:
        5 Tage
      Beschreibung

      prof. Fußpfleger.
      Gerichtet an: Jeder der Spaß am Beruf prof. Fußpflege hat.

      Einrichtungen (1)
      Wo und wann
      Beginn Lage
      auf Anfrage
      Ober-Mörlen
      Dieselstr. 20, 61239, Hessen, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn auf Anfrage
      Lage
      Ober-Mörlen
      Dieselstr. 20, 61239, Hessen, Deutschland
      Karte ansehen

      Zu berücksichtigen

      · Voraussetzungen

      keine

      Fragen & Antworten

      Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

      Dozenten

      Alexandra Lange
      Alexandra Lange
      Kosmetikerin staatl. geprüft, Schulleitung

      Kosmetikerin seit 1989

      Maythe Willitek
      Maythe Willitek
      prof. Kosmetik

      Fachkosmetik

      Nadine Brannekämper
      Nadine Brannekämper
      Kosmetikerin

      Kosmetik

      Themenkreis

      Professionelle Fußpflege

      Die prof. Fußpflege ist ein gewinnbringender und aussichtsreicher Beruf. Wir schulen Sie individuell in kleinen Gruppen, so dass Sie nach der Ausbildung gleich problemlos in Ihre haupt- oder nebenberufliche Tätigkeit als prof. Fußpfleger starten können.

      Der Unterricht umfasst:

      1. Theorie der Fußpflege

      • Anatomie/ Dermatologie
      • Hygiene / gesetzliche Vorschriften
      • Ziele und Möglichkeiten der prof. Fußpflege
      • Ablauf einer klassischen Behandlung
      • Warenkunde, Verkaufskunde
      • Instrumenten- und Gerätekunde
      • Ausstattung eines Fußpflegeinstitutes
      • Ambulante Fußpflege

      2. Praxis der Fußpflege

      • Hygiene in der Praxis und im Arbeitsablauf, Desinfektion und
        Sterilisation der Instrumente und Geräte
      • Entfernen von Hühneraugen, eingewachsenen Nägeln & Schwielen
      • Behandeln von Holz- u. Pilznägeln
      • Pflege / Fachgerechtes Kürzen der Nägel
      • individuelle Druckentlastungs-Maßnahmen
      • Verbandstechniken, Wundversorgung
      • Praktische Fußanalyse
      • Übung an Modellen
      • Nagelkorrekturen

      Während Ihrer Ausbildung werden Sie ferner von namenhaften Fußpflegefirmen in deren Produktkunde geschult.

      Wir freuen uns auf Sie.


      Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
      Mehr ansehen