COMCAVE.COLLEGE GMBH

      Modulare kaufmännische Qualifizierung: Vertriebsmanagement (Dozentengeleitete Vollzeit in Präsenz oder Telelearning)

      COMCAVE.COLLEGE GMBH
      Fernunterricht

      Preis auf Anfrage
      Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

      Wichtige informationen

      Tipologie Kurs
      Methodologie Fernunterricht
      Unterrichtsstunden 10h
      Dauer 1 Monat
      Beginn nach Wahl
      • Kurs
      • Fernunterricht
      • 10h
      • Dauer:
        1 Monat
      • Beginn:
        nach Wahl
      Beschreibung

      * Auftragsakquise und Auftragsdurchführung/Verkaufstraining, Verkaufstechniken * Recherche potenzieller Kunden
      * Erstellung von Unternehmensprofilen/Bedarfsprofilen
      * Angebotskalkulation und Verträge
      * Grundregeln des Verkaufens
      * Akquisitionstraining, Kundenbesuche, Telefonakquise
      * Produktpräsentation und Abschluss
      * Bestandskundenpflege
      * Customer Relationship Management (CRM) * Einführung und Überblick
      * Strategische Aspekte
      * Die drei Säulen des CRM: Strategisches, Analytisches und Operatives CRM
      * Technische Aspekte: Data Warehouse, Data Mining, CRM-Systeme
      * CRM-Implementierung-Case Studie

      Wichtige informationen

      Mit Bildungsgutschein

      Einrichtungen (1)
      Wo und wann
      Beginn Lage
      nach Wahl
      Fernunterricht
      Beginn nach Wahl
      Lage
      Fernunterricht

      Zu berücksichtigen

      · Voraussetzungen

      Deutsch in Wort und Schrift. Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgespräches ist mit "gut geeignet" zu bestehen. Ausnahmen sind in Absprache mit dem COMCAVE.COLLEGE® und dem Kostenträger möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.

      Fragen & Antworten

      Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

      Erfolge des Zentrums

      Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
      12 Jahre bei Emagister

      Was lernen Sie in diesem Kurs?

      Verträge
      Telefonakquise
      Eventmanagement
      Change Management
      CRM
      Lean Management
      Supply Chain Management
      Projektmanagement
      Einkauf
      Logistik
      Management
      MS
      SCM
      ACT
      MS Project
      ITIL
      Netzwerke
      Service
      Verkaufstraining
      Kommunikation
      Planung
      Lohn
      Alter
      Business
      IT-Projektmanagement
      DATEV
      IT
      PRINCE2
      Tüv
      Spedition
      Management
      Rechnungswesen
      BWL
      Außenhandel
      Unternehmensmanagement
      KHK
      SAP
      Datev
      Buchhaltung
      Eventmanager
      Eventmarketing
      Veranstaltungsmanagement
      Geschäftsführung
      Transportlogistik
      Kulturmanager
      Verkauf
      Logistik
      Kulturmanagement
      Veranstaltungstechnik
      Lagerlogistik
      Vertrieb
      Beratung - Senioren
      Seniorenberaterin
      Altenpflege
      Eventmanagement
      Customer Relationship Management
      Verkaufsmanagement
      Vertriebsmanagement
      Veranstaltungstechnik
      Eventmanagement
      Unternehmensführung
      Spedition
      Spedition

      Themenkreis

      Auftragsakquise und Auftragsdurchführung/Verkaufstraining, Verkaufstechniken
      • Recherche potenzieller Kunden
      • Erstellung von Unternehmensprofilen/Bedarfsprofilen
      • Angebotskalkulation und Verträge
      • Grundregeln des Verkaufens inkl. Analyse von Verkaufsgesprächen
      • Akquisitionstraining, Kundenbesuche, Telefonakquise
      • Produktpräsentation und Abschluss
      • Bestandskundenpflege

      Customer-Relationship-Management (CRM)
      • Einführung und Überblick
      • Strategische Aspekte
      • Die drei Säulen des CRM: strategisches, analytisches und operatives CRM
      • Technische Aspekte: Data-Warehouse, Data-Mining, CRM-Systeme
      • Studie CRM-Implementierung-Case

      Prüfung: Klausur


      Fachpraktische Anwendung

      Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.

      Zusätzliche Informationen

      Unterrichtsformen: Dozentengeleitete Vollzeit, wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

      Unterrichtszeiten:
      • Dozentengeleitete Vollzeit in Präsenz: Montag bis Freitag von 08:00 - 16:45 Uhr
      • Dozentengeleitete Vollzeit in Telelearning 50 %: Während der Präsenzphase von Montag bis Freitag von 08:00 - 13:00 Uhr. Im Anschluss findet die Schulung über "GECS ®" in vollständiger Telelearning-Umgebung statt.
      • Dozentengeleitete Vollzeit in Telelearning 100 %: Der Unterricht findet über "GECS ®" jeweils von Montag bis Freitag von 08:00 - 16:45 Uhr statt.
      Weitere Informationen GECS®