Musikalische "Späterziehung" - eine Einführung ins Notenlesen

VHS

In Gießen

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Kursart

    VHS

  • Ort

    Gießen

  • Dauer

    1 Tag

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Gießen (Hessen)
Karte ansehen
Fröbelstraße 65, 35394

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Dozenten

Reiner  Törner

Reiner Törner

Dozent

Inhalte

Kompaktkurs: Musikalische "Späterziehung" - eine Einführung ins Notenlesen

Wenn in der "Musikalische Früherziehung" Eltern doch ganz gerne verstehen würden, was ihre Kinder da lernen, wenn Leute in Chören singen und es als hinderlich empfinden, keine Noten lesen zu können, wenn Jugendliche und Erwachsene ein Instrument erlernen wollen und hierfür eine erste Vorbereitung suchen - für alle ist diese Einführungsveranstaltung zu empfehlen! Einfühlsam, leicht verständlich und immer direkt mit Stimme und Instrument (Klavier, Gitarre, Flöte...) in die Praxis übertragen, wird informiert über Tonhöhe, Tonlänge, Tempo und Lautstärkenbezeichnungen, lesen im Violin- und Bass-Schlüssel, über Vorzeichen, Ganz- und Halbtöne, Tonabstände, Tonarten und Taktarten... Bitte mitbringen: Notenheft, Bleistift, Radierer, evtl. vorhandene Musikinstrumente.

An/Abmeldeschluss: 13.05.2010

Unterrichtsstunden: 6

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Gebühren: € 19,20 ab 8 Teilnehmern € 25,60 bei 6 und 7 Teilnehmern

Musikalische "Späterziehung" - eine Einführung ins Notenlesen

Preis auf Anfrage