Naturwissenschaft - Lehramt an Gymnasien

In Garching, München und Freising-Weihenstephan

2.168 € inkl. MwSt.
  • Dauer

    2 Jahre

Beschreibung

Als erste bayerische Universität bietet die TU München damit einen Lehramtsstudiengang als kompletten Bachelor/Master-Studiengang an. Dabei wird auf folgende Merkmale Wert gelegt: hohe Durchlässigkeit zwischen Fachstudium und Lehramtsstudium, enge Verschränkung mit der zweiten Phase der Lehrerbildung (Referendariat), zwei gleichberechtigte Unterrichtsfächer am Ende des Masterstudiums sowie die Förderung der Sozial- und Vermittlungskompetenz von Anfang an.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Freising-Weihenstephan (Bayern)
Karte ansehen
Strasse, 85350

Beginn

auf Anfrage
Garching (Bayern)
Karte ansehen
Boltzmannstraße 3, 85748

Beginn

auf Anfrage
München (Bayern)
Karte ansehen
Arcisstrasse 21, 80333

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

Die Voraussetzung für die Zulassung zu einem Masterstudiengang ein abgeschlossenes Bachelorstudium ist. Man bewirbt sich also zunächst für den Bachelorstudiengang, um im Anschluss daran, einen Masterabschluss zu erwerben.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Inhalte

Beschreibung des Studiengangs

Als erste bayerische Universität bietet die TU München damit einen Lehramtsstudiengang als kompletten Bachelor/Master-Studiengang an. Dabei wird auf folgende Merkmale Wert gelegt: hohe Durchlässigkeit zwischen Fachstudium und Lehramtsstudium, enge Verschränkung mit der zweiten Phase der Lehrerbildung (Referendariat), zwei gleichberechtigte Unterrichtsfächer am Ende des Masterstudiums sowie die Förderung der Sozial- und Vermittlungskompetenz von Anfang an. Die Besonderheit der neuen Gymnasiallehrerbildung an der TUM wird auf mehreren Ebenen deutlich:

  1. Technikorientierung und Praxisbezug, Verbindung mit Wirtschaft und Arbeitswelt.
  2. Profilierung der Studieninhalte durch Verstärkung des interdisziplinären Charakters neuer und zukunftsorientierter Forschungsgebiete und Technologiebereiche.
  3. Integrierung neuer Informationstechnologien in die Studieninhalte der einzelnen Fachdisziplinen.
  4. Einbringen neuer Erkenntnisse fachdidaktischer und lernpsychologischer Forschung und Erweiterung der Methodenvielfalt unter Berücksichtigung von Multimedia

Studienbeginn
nur zum Wintersemester

Bewerbungsschluss
15. Juli

Studienrichtungen
Fächerkombinationen zurzeit: Biologie/Chemie, Chemie/Biologie

Unterrichtssprache
Deutsch


Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Pro Semester fallen an: Studiengebühren - 500€ Studienwerksbeitrag - 42€
2.168 € inkl. MwSt.