CUM LAUDE Premium

NRW-Vergaberecht 2020

In Düsseldorf

2001-3000 €

Beschreibung

  • Tipologie

    Kurs

  • Ort

    Düsseldorf

  • Dauer

    1 Tag

  • Beginn

    nach Wahl

Beschreibung

- Digitalisierung im Beschaffungsprozess in NRW
- Praxisbericht zum Einsatz von NRW-Infrastrukturförderungen
- Rahmenvereinbarungen - aktuell und praxisrelevant
- OLG Düsseldorf: Rechtsprechungsreport 2019/2020

Emagister wartet auf Sie!
Emagister und Forum Institut stellen Ihnen gerne dieses dynamische und zielorientierte Seminar vor, das Ihnen hilft, Ihre Fähigkeiten in Ihrem Arbeitsumfeld zu entwickeln. Machen Sie einen Schritt nach vorne mit Emagister!
Wenn Sie noch weiter Info erfahren möchten, gehen Sie nach "Weitere Information anfragen"

Einrichtungen

Lage

Beginn

Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Zu berücksichtigen

Die Veranstaltung ist als Regionaltreffen für Vergabepraktiker aus Nordrhein-Westfalen bzw. Vertreter von Bieterunternehmen konzipiert, die ihre Beschaffungsprozesse an das 2020 geltende Vergaberecht anpassen müssen, um in laufenden Vergabeverfahren richtige Entscheidungen treffen zu können. - Ihr Nutzen: - Wertvolle praktische Tipps zur aktuellen NRW-Rechtslage - Aktiver Austausch mit Praktikern und Vergabe-Experten - Diskussionsrunden und Kommunikationspausen - Wissens-Update an einem Tag - Die Fachtagung wendet sich an Geschäftsführer, Abteilungsleiter und Mitarbeiter, die in Beschaffungsvorgänge eingebunden sind. Angesprochen sind sowohl öffentliche Auftraggeber als auch Bieterunternehmen und Rechtsanwälte, die im Vergaberecht beraten.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Erfolge des Zentrums

2020

Sämtlich Kurse sind auf dem neuesten Stand

Die Durchschnittsbewertung liegt über 3,7

Mehr als 50 Meinungen in den letzten 12 Monaten

Dieses Bildungszentrum ist seit 12 Mitglied auf Emagister

Themen

  • Lohn
  • Lohnsteuer
  • Lohnabrechung
  • Lohnsteuerkarte
  • Recht
  • Arbeitnehmer
  • Arbeitsrecht
  • Vergaberecht
  • Vergabestrategien im Hinblick auf langfristige Beschaffungen
  • Vergabe- und Zuwendungsrecht

Inhalte

Alles Aktuelle im Blick! Informieren Sie sich jetzt bestmöglich über neue Entwicklungen. Im Rahmen unseres Praktiker-Treffs vermitteln Ihnen deshalb Vergaberechtsexperten aus dem Wirtschaftsministerium NRW, dem Düsseldorfer Vergabesenat und einer auf das Vergaberecht spezialisierten Anwaltskanzlei gut verständlich aufbereitetes Wissen.

- Der Vormittag beginnt mit einem Update zur Digitalisierung der Beschaffungsprozesse in NRW. Was ist bereits geschafft, welche Neuheiten gehen an den Start, wo braucht es noch Zeit? Dem folgt ein ausführlicher praxisorientierter Blick auf das Thema "Rahmenvereinbarungen".

- In der zweiten Tageshälfte steht, im Sinne eines höchstmöglichen Praxisbezugs, ein Bericht der Stadtwerke Gelsenkirchen über den erfolgten Einsatz von NRW-Infrastrukturförderungen im Zentrum der Aufmerksamkeit. Zum Abschluss des Tages bespricht Frau Dr. Christine Maimann, Vorsitzende des Vergabesenats am OLG Düsseldorf, ausgewählte aktuelle Entscheidungen des Senats.

Rufen Sie das Bildungszentrum an

NRW-Vergaberecht 2020

2001-3000 €