Oracle Performance Tuning

IFM - Institut für Managementberatung GmbH
In Berlin und Potsdam

1.750 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0331-... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort An 3 Standorten
Beschreibung

Die Teilnehmer lernen mit welchen Tools und Techniken die Oracle Datenbank Performance gemessen wird. Mit den Methoden des Datenbanktunings erkennen Sie dann auch die Ansatzpunkte für SQL Tuning, um für eine optimale Leistung der Applikation und der Datenbank zu sorgen.

Veranstaltungsort(e)
Wo und wann
Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Hohenzollerndamm 183, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Berlin
Prenzlauer Allee, 180, 10405, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Potsdam
Karl-Liebknecht-Straße, 21/22, 14482, Brandenburg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Berlin
Hohenzollerndamm 183, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Berlin
Prenzlauer Allee, 180, 10405, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Potsdam
Karl-Liebknecht-Straße, 21/22, 14482, Brandenburg, Deutschland
Karte ansehen

Meinungen

0.0
Nicht bewertet
Kursbewertung
100%
Empfehlung der User
5.0
ausgezeichnet
Anbieterbewertung

Meinungen über andere Kurse des Anbieters

Modulare Qualifizierung für Akademiker: Arbeitsrecht

C
Carmen Zizzo
5.0 01.04.2013
Das Beste: Wir konnten gezielt auf Problemstellungen der Unternehmung eingehen, sehr grosses Fachwissen von Seiten Kursleiterin, angenehmes Klima im Schulungsraum, Platz für Individualität des Kurses
Zu verbessern: für mich hat das Kursangebot zu 100% gepasst.
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja
Hat Ihnen diese Meinung geholfen? Ja (0)

Themenkreis

- Dateistrukturen im Hinblick auf die Leistung und andere Aspekte neu konfigurieren - Entwurf einer Tuning-Methodik - Die tägliche Überwachung einer betriebsbereiten Datenbank mit Hilfe von STATSPACK durchführen - Eine Oracle Datenbank im Hinblick auf eine gute Systemleistung konfigurieren - Oracle Werkzeuge zur Diagnose von Leistungsproblemen - Oracle Resource Manager konfigurieren - Oracle Enterprise Manager zur Durchführung von Tuning-Aufgaben einsetzen - Probleme mit Sperren- und Latch-Zugriffskonflikten erkennen und lösen - Probleme bei der Ein-/Ausgabe, Datenspeicherung und Datenbankkonfiguration erkennen und lösen - Speicher- und Festplattenressourcen konfigurieren - Leistungsaspekte in Zusammenhang mit Oracle Shared Server - Optimale Konfiguration der Rollbacksegmente - Optimierung der Speicherstrukturen wie Shared Pool, Buffer Cache - Sortoptimierung

Zusätzliche Informationen

Datenbankadministratoren, Datenbankdesigner, Netzwerk- und Systemadministratoren

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen