META-LEVEL Software AG

ORACLE Security

META-LEVEL Software AG
In Wiesbaden

1.290 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Ort Wiesbaden
Dauer 3 Tage
  • Seminar
  • Anfänger
  • Wiesbaden
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

In diesem Seminar werden potenzielle Sicherheitsschwachstellen aufgezeigt und Lösungsansätze erarbeitet. Somit können die Teilnehmer anschließend Daten vor unberechtigtem Zugriff schützen und Daten in der Datenbank und im Netz verschlüsseln. Außerdem können sie dafür sorgen, dass Applikationen je nach Berechtigung Daten individuell präsentieren.
Gerichtet an: Dieses Seminar richtet sich an ORACLE-Administratoren, die für die Sicherheit der ORACLE-Systeme zu sorgen haben.

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Wiesbaden (Hessen)

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

· Voraussetzungen

Tiefergehende Kenntnisse des Betriebssystems Unix oder Windows. Kenntnisse der Oracle Verwaltung oder Teilnahme am Seminar 'DB-120 ORACLE Datenbankadministration Grundlagen'.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

Code:

DB-190

Zielgruppe:

Dieses Seminar richtet sich an ORACLE-Administratoren, die für die Sicherheit der ORACLE-Systeme zu sorgen haben.

Ziel des Kurses:

In diesem Seminar werden potenzielle Sicherheitsschwachstellen aufgezeigt und Lösungsansätze erarbeitet. Somit können die Teilnehmer anschließend Daten vor unberechtigtem Zugriff schützen und Daten in der Datenbank und im Netz verschlüsseln. Außerdem können sie dafür sorgen, dass Applikationen je nach Berechtigung Daten individuell präsentieren.

Notwendige Vorkenntnisse:

Tiefergehende Kenntnisse des Betriebssystems Unix oder Windows. Kenntnisse der Oracle Verwaltung oder Teilnahme am Seminar 'DB-120 ORACLE Datenbankadministration Grundlagen'.

Kursinhalte:

Benutzerverwaltung (Username/password), Erweitertes Password Management, Passwordfile

Rollenkonzept, Rechtekonzept (Privilegien), Standard User, OPS$ User

Profiling

Database Links Konzept

VDP, FGAC

Auditing, FGA

Verschlüsselung in der Datenbank, Netzwerkverschlüsselung (Advanced Security Option)

Trigger

LogMiner

Connection Manager

Oracle Internet Directory (OID) (ab 01/09)

Sicherheitslücken (glogin.sql/verify function)

Vertiefung der Theorie durch praktische Übungen und Beispiele


Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen