Ventara AG

OracleBI Discoverer Administrator 10g: Entwicklung einer Endbenutzerebene

Ventara AG
In München

1.770 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Fortgeschritten
Ort München
Dauer 3 Tage
  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • München
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

OracleBI Discoverer Administrator ist eine Komponente, die von Discoverer-Managern (Unternehmens- oder Datenadministratoren) verwendet wird, um Daten in der Endbenutzerebene zu erstellen, zu warten und zu verwalten. Außerdem können sie definieren, wie Benutzer mit diesen Daten interagieren. Alle administrativen Aufgaben für die EBE-Objekte (wie Ordner, Unternehmensbereiche, Summen usw.) können..
Gerichtet an: Businessanalytiker

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

München (Bayern)

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

· Voraussetzungen

- Familiarity with Microsoft Windows Applications - Familiarity with Web browsers - Besuch der Seminare. ""OracleBI Discoverer Plus 10g: Relationale und OLAP-Daten analysieren" ""Professioneller Einstieg in Oracle SQL" ""Oracle Database 10g: SQL Fundamentals I" Seminarinhalte "Benutzerzugriff auf EBE und Unternehmensbereiche steuern "Analytische und Aggregatelemente erstellen "Aufglieder...

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

Seminarziel

OracleBI Discoverer Administrator ist eine Komponente, die von Discoverer-Managern (Unternehmens- oder Datenadministratoren) verwendet wird, um Daten in der Endbenutzerebene zu erstellen, zu warten und zu verwalten. Außerdem können sie definieren, wie Benutzer mit diesen Daten interagieren. Alle administrativen Aufgaben für die EBE-Objekte (wie Ordner, Unternehmensbereiche, Summen usw.) können mit Hilfe von Discoverer Administrator ausgeführt werden.Als Discoverer-Manager lernen die Teilnehmer, wie sie die Endbenutzerebene erstellen und anpassen, Unternehmensbereiche und Ordner erstellen und analytische Funktionen für Endbenutzer definieren. Sie lernen außerdem, wie sie den Benutzerzugriff auf die Endbenutzerebene steuern. Die Teilnehmer lernen auch, wie sie die Materialized Views und die automatische Summenverwaltung verwenden.

Learn To:
"Discoverer implementieren und verwalten "Benutzerzugriff auf die Endbenutzerebene und Unternehmensbereiche steuern "Endbenutzerebene entwerfen, erstellen und verwalten "Endbenutzerebenen anpassen "Effektive Unternehmensbereiche entwerfen

Zielgruppe

Businessanalytiker

Voraussetzungen

- Familiarity with Microsoft Windows Applications - Familiarity with Web browsers - Besuch der Seminare.
""OracleBI Discoverer Plus 10g: Relationale und OLAP-Daten analysieren"
""Professioneller Einstieg in Oracle SQL"
""Oracle Database 10g: SQL Fundamentals I"

Seminarinhalte
"Benutzerzugriff auf EBE und Unternehmensbereiche steuern "Analytische und Aggregatelemente erstellen "Aufgliederungen erstellen "EBE anpassen "Effektive Unternehmensbereiche entwerfen "Endbenutzerebene (EBE) entwerfen, erstellen und verwalten "Batch-Planung verwalten "Mehrere EBEs verwalten "Summen zur Verbesserung der Abfrage-Performance erstellen "Elementklassen erstellen "EBE und Unternehmensbereiche exportieren/importieren
Sachgebiete:

"Einführung in OracleBI Discoverer Administrator - Entwicklung einer Endbenutzerebene
"Endbenutzerebenen und Unternehmensbereiche erstellen
"Wertelisten (LOVs), alternative Sortierungen und Bedingungen erstellen
"Eigenschaften anpassen, berechnete Elemente erstellen und PL/SQL-Funktionen registrieren
"Komplexe und benutzerdefinierte Ordner erstellen
"Analytische und Aggregatelemente erstellen
"Aufgliederungen erstellen
"Aggregatordner erstellen und verwalten
"Automated Summary Management (ASM)
"Batch-Planung verwalten
"Endbenutzerebenen verwalten
"Mehrere Endbenutzerebenen verwalten und Aufgaben automatisieren


Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen