Pädagogische

In Weimar

Preis auf Anfrage
  • Tipologie

    Bachelor

  • Ort

    Weimar

  • Dauer

    4 Jahre

Beschreibung

Künstlerische Ausbildung, zudem Musikpädagogik, Elementare Musikerziehung, Rhythmik, Sprecherziehung, unterrichtspraktisches Klavierspiel, Ensembleleitung, Gesang/Stimmbildung, Fächer aus dem Angebot des Studium generale

Einrichtungen

Lage

Beginn

Weimar (Thüringen)
Karte ansehen
Postfach 2552, 99406

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

Die allgemeine Hochschulreife in den Studiengängen Schulmusik und Musikwissenschaft. In den übrigen Studiengängen in der Regel die allgemeine Hochschulreife; auf den Nachweis der Hochschulreife kann bei einer besonderen künstlerischen Begabung verzichtet werden, wenn in der Eignungsprüfung im Prüfungsteil Hauptfach 3,0 Punkte mehr erzielt werden, als nach der Eignungsprüfungsordnung für das Bestehen der Prüfung mindestens notwendig sind.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

Studienfächer:
Hauptfächer
Orchesterinstrumente, Gitarre, Blockflöte, Klavier, Akkordeon, Jazz instrumental u. vokal

Begleitfächer

Künstlerische Ausbildung, zudem Musikpädagogik, Elementare Musikerziehung, Rhythmik, Sprecherziehung, unterrichtspraktisches Klavierspiel, Ensembleleitung, Gesang/Stimmbildung, Fächer aus dem Angebot des Studium generale

Berufsfeld:
Lehrer an Musikschulen und in freiberuflicher Tätigkeit

Regelstudienzeit:
8 Semester

Abschluss:
ab Wintersemester 2009/10 Bachelor of Music | Major Education

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Ab dem 1. Oktober 2008 werden gemäß der Allgemeinen Gebührenordnung der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar für nicht konsekutive postgraduale Studiengänge Studiengebühren in Höhe von 500 EURO pro Semester erhoben. Informationen über die betroffenen Studiengänge werden rechtzeitig bereitgestellt. Semesterbeitrag - Gesamtbeitrag mit Verwaltungskostenbeitrag: 163,40 €
Preis auf Anfrage