DIHK Service GmbH

      Personalsachbearbeiter/-in (IHK)

      DIHK Service GmbH
      In Berlin

      1.395 
      zzgl. MwSt.
      Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
      95435... Mehr ansehen

      Wichtige informationen

      Tipologie Kurs
      Ort Berlin
      • Kurs
      • Berlin
      Beschreibung

      Erfolgsfaktoren
      Seminare und Prüfungen
      Neben Seminaren bietet WIS als einzige Website einen allumfassenden Überblick über die IHK-Weiterbildungsprüfungen.
       Qualität der Kursinformation
      Die zu den Seminaren existenten Informationen entsprechen vollständig derPAS 1045 und stellen somit die Verfügbarkeit aller wesentlichen Informationen sicher.
       Mitarbeiter mit geringen Vorkenntnissen und/oder kurzer Erfahrung im Personalwesen, insbesondere Berufs- und Seiteneinsteiger. Mitarbeiter, die bereits mit speziellen Personalthemen befasst sind und einen generellenÜberblick erhalten möchten. Interner Test, IHK-Zertifikat
      Voraussetzungen sind 80% Anwesenheit sowie eine erfolgreiche Teilnahme am schriftlichen Abschlusstest.

      Einrichtungen (1)
      Wo und wann
      Beginn Lage
      auf Anfrage
      Berlin
      Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn auf Anfrage
      Lage
      Berlin
      Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
      Karte ansehen

      Fragen & Antworten

      Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

      Was lernen Sie in diesem Kurs?

      Personalsachbearbeiter

      Themenkreis

      Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


      Beschreibung des Seminars

      Mit dem Besuch des Zertifikatslehrgangs erwerben die Teilnehmer die Basis für eine schnelle und fundierte Einarbeitung in ihr Aufgabengebiet und bereiten sich auf die eigenverantwortliche Übernahme von Sachgebieten vor.

      Montags: Modul Personalverwaltung
      Mittwochs: Modul Entgeltabrechnung

      Die Module können auf Wunsch auch einzeln gebucht werden.

      In diesem Falle beträgt das Entgelt 697,50 Euro/Modul. Modul Entgeltabrechnung

      Lohnsteuer / Kirchensteuer / Solidaritätszuschlag; Steuertarif:
      Lohnsteuertabellen /-karte /-klassen; Freibeträge / Hinzurechnungsbeträge Progressionsvorbehalt; Systematik des Lohnsteuerabzugs; Anmeldung und Abführung der Lohn- und Kirchensteuer sowie des Solidaritätszuschlags; Besonderheiten Kirchensteuer; Besonderheiten Solidaritätszuschlag
      Sozialversicherung:
      Grenzwerte und Rechengrößen in der Sozialversicherung, Faktoren der Beitragsberechnung; Versicherungspflicht /-freiheit, Besondere Personengruppen; Jahresarbeitsentgeltgrenze in der Krankenversicherung, Krankenkassenzuständigkeit / -wahlrechte; Beitragsberechnung bei Einmalzahlungen, März-Klausel; Beitragsabführung /Fälligkeiten; Meldungen nach der DEÜV, Aufwendungsausgleichsgesetz (U1 und U2)
      Entgeltabrechnung:

      Abrechnung laufender/s Arbeitslohn / Arbeitsentgelt; Abrechnung sonstige Bezüge, inkl. Fünftelregelung; Abrechnung Einmalzahlungen; Teillohnzahlungszeiträume, Abrechnung Mutterschutz / Elternurlaub; Jahresanfangs- und Jahresabschlussarbeiten, Geringfügige Beschäftigung / Minijobs; Gleitzonenarbeit; Lohnsteuerpauschalierung, Optional (je nach Verlauf): Bewertung von Sachbezügen; Sonn-, Feiertags- und Nachtarbeit; Pfändungen; Überblick Betriebliche Altersversorgung

      Modul Personalverwaltung

      Rollenverständnis der Personalabteilung; Aufgabenfelder des Personalwesens, Stellenbeschreibung als Basis für Personalplanung und –beschaffung, Beschaffung, Auswahl und Einstellung neuer Mitarbeiter, Überblick Personalentwicklung, Personalführung und Aus- und Weiterbildung, Entgeltfindung, Entgeltbestandteile; Arbeitsrecht vom Eintritt bis zum Austritt, Grundlagen, Betriebsverfassungs- und Tarifrecht; Arbeitsvertragsrecht; Störungen im Arbeitsverhältnis, Beendigung von Arbeitsverhältnissen; Arbeitszeugnisse richtig schreiben, lesen und verstehen; Bezahlte und unbezahlte Freistellung von der Arbeitsleistung, Entgeltfortzahlung; Mutterschutz und Elternurlaub; Reporting im Personalbereich, Schriftverkehr und Checklisten im Personalbereich

      Direkt zum Seminaranbieter


      Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
      Mehr ansehen