Personalsachbearbeiterin / Personalsachbearbeiter (KA) modularisierter Kompaktlehrgang

Kolping-Akademie für Erwachsenenbildung
In München

550 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
08959... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Intensivseminar
Niveau Anfänger
Ort München
Unterrichtsstunden 75h
Dauer 9 Tage
Beginn 15.03.2018
weitere Termine
  • Intensivseminar
  • Anfänger
  • München
  • 75h
  • Dauer:
    9 Tage
  • Beginn:
    15.03.2018
    weitere Termine
Beschreibung

Neue Herausforderungen im Personalwesen

Der Personalbereich befindet sich gegenwärtig in einem erheblichen Veränderungsprozess. Genügte es früher, sich Wissen allein durch die Praxis anzueignen, wird heute eine fundierte Ausbildung schon bei der Einstellung erwartet. Dieser Kompaktlehrgang, bestehend aus 3 auch einzel buchbaren Modulen, bereitet Sie optimal auf diese Herausforderungen vor!

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
15.Mär 2018
03.Mai 2018
07.Jun 2018
München
Adolf-Kolping-Straße 1, 80331, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 15.Mär 2018
03.Mai 2018
07.Jun 2018
Lage
München
Adolf-Kolping-Straße 1, 80331, Bayern, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Sie haben eine kaufmännische Ausbildung absolviert und möchten in den Bereich Personalwesen beruflich einsteigen? Oder sind Sie bereits in Teilbereichen im Personalwesen tätig und möchten sich eine solide Grundausbildung in der Personalarbeit erwerben? Dann ist dieser Lerhgang für Sie genau das Richtige.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Personal
Arbeitsrechtliche Grundlagen
Betriebliches Personal- und Sozialwesen - Organisation
Personalplanung
Beschaffung und –steuerung
Personalentwicklung
Förderung und –führung
Entgeltabrechnung
Lohn
Personalsachbearbeiter

Dozenten

Diana Rühlemann
Diana Rühlemann
Personalwesen, Entgeltabrechnung, Marketing, Vertrieb

Kirsten Kemether
Kirsten Kemether
Personalfachkauffrau, Persolog-Persönlichkeitstrainerin

Themenkreis

Modul 1: Personalmanagement

Dieses Modul ist sowohl für Einsteiger/innen als auch für Mitarbeiter/innen des Personalwesens geeignet, die sich fundierte Kenntnisse in der Personalwirtschaft aneignen möchten. Der Fachkräftemangel, veränderte Arbeitsnehmer- und Marktanforderungen verlangen nach professioneller Personalarbeit - in diesem Seminar wird eine Grundlage hierfür geschaffen. Anhand von Praxisfällen und -beispielen werden die verschiedenen Themen besprochen. Praxisnahe Übungen und interaktives Lernen sorgen für den Transfer in die Praxis.

Grundlagen der Personalsachbearbeitung:

  • Datenschutz
  • Personalinstrumente
  • Überblick über die Arten der Personalplanung
  • Voraussetzungen für die erfolgreiche Personalbeschaffung
  • Überblick über die Märkte der Personalbeschaffung
  • Auswahlverfahren vorbereiten
  • Personalentwicklung: Methoden und Durchführung
  • Grundzüge der Personalführung

Modul 2: Arbeitsrechtliche Grundlagen für Sachbearbeiter/innen

Personalarbeit muss auf der Basis geltenden Rechts durchgeführt werden. Die Rechtsprechung ist vielschichtig und es gibt nicht immer einfachen Antworten in der Praxis. Das macht den Umgang mit Arbeitsrecht in der Praxis so anspruchsvoll und vielschichtig. In diesem Modul erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Regelungen, so dass Ihnen der Einstieg in diese komplexe Materie gut gelingt. Anhand von Praxisübungen werden die Themen vertieft.

  • Grundbegriffe des Arbeitsrechts und Anwendungsgebiete
  • Arbeitsvertragsrecht: Abschluss, Befristung, Rechte, Pflichten, Kündigung
  • Arbeitsschutzrecht: Überblick über relevante Regelungen aus z.B. Bundesurlaubsgesetz, Entgeltfortzahlungsgesetz, Arbeitszeitgesetz u.a.
  • Kollektivrecht: Betriebsverfassungesetz und Grundlagen über das Tarifrecht

Modul 3 - Entgeltabrechnung

„Entgeltabrechnung“ ist das dritte Modul auf dem Weg zum/zur „Personalsachbearbeiter/in (KA)“ und ergänzt die grundlegenden Fähigkeiten zur Erstellung von Entgeltabrechnungen nach aktuellem Rechtsstand. Sie erlernen anhand praktischer Beispiele u.a. die korrekte Lohn- und Gehaltsabrechnung und setzen sich mit sozialversicherungsrechtlichen Aspekten auseinander.

  • Rechtsgrundlagen und Grundbegriffe
  • Abrechnungsstufen und Entlohnungsformen
  • Zuschläge und Durchschnitte
  • Ermittlung Bruttoentgelt
  • Lohn- und Kirchensteuer
  • Sozialversicherung(en)
  • Zuzahlungen und Abzüge
  • Besondere Aufgaben in der Lohn- und Gehaltsabrechnung

Änderungen vorbehalten!

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Zuzüglich € 120,00 Prüfungsgebühr

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen