Seminar

In Berlin

140 € MwSt.-frei

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Berlin

  • Unterrichtsstunden

    4h

Die Teilnehmer/innen erhalten die Möglichkeit, ihr Fachwissen zu erweitern und gewinnen dadurch erhöhte Rechtssicherheit. Der Workshopcharakter dieser Fortbildung fördert den Erfahrungsaustausch untereinander.
Gerichtet an: Sachbearbeiter/innen in Personalstellen und Abrechnungsstellen

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen
Am Schillertheater 2, 10625

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

Fortgeschrittene

Fragen & Antworten

Ihre Frage hinzufügen

Unsere Berater und andere Nutzer werden Ihnen antworten können

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Geben Sie Ihre Kontaktdaten ein, um eine Antwort zu erhalten

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Meinungen

Inhalte

Das vierstündige Seminar wendet sich an Sachbearbeiter/innen in Personalstellen und Abrechnungsstellen, die sich mit der Thematik beschäftigen.

Die Teilnehmer/innen erhalten die Möglichkeit, ihr Fachwissen zu erweitern und gewinnen dadurch erhöhte Rechtssicherheit.

Die Seminarinhalte im Einzelnen:

  • Rechtsgrundlagen
  • Rechte und Pflichten des Drittschuldners
  • Berechnung von pfändbaren Beträgen
  • Rangfolge von und Umgang mit verschiedenen Forderungen
    • Pfändungs- und Überweisungsbeschluss
    • Abtretung des Einkommens
    • Einziehungsverfügungen der Finanzämter
    • Aufrechnungsersuchen
  • Umgang mit Problemfällen (z. B. Zweifel an der Anzahl der Unterhaltsberechtigten)

Der Workshopcharakter dieser Fortbildung fördert den Erfahrungsaustausch untereinander.

Pfändungen rechtssicher bearbeiten

140 € MwSt.-frei