Kurs derzeit nicht verfügbar

"Pflegekinder in der Schule"

Seminar

In Holzminden ()

55 € MwSt.-frei

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Unterrichtsstunden

    7h

  • Dauer

    1 Tag

Das Seminarprogramm der Stiftung möchte alle ansprechen, die sich in ihrem (Berufs-) Alltag mit dem Pflegekinderwesen befassen. Dabei wird die Stiftung von Fachleuten aus unterschiedlichsten Disziplinen aus dem gesamten Bundesgebiet unterstützt.

Wichtige Informationen

Dokumente

  • Stifung_Pflegekind_Jahresprogramm_2016_WEB.pdf

Hinweise zu diesem Kurs

Adoptiv- und Pflegeeltern, Mitarbeiter Jugendamt, Rechtsanwälte, Psychologen, Gutachter, Erzieher, Lehrer, Studenten

Anmeldungen bitte über die Homepage der Stiftung: www.stiftung-pflegekind.de

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Verständnisentwicklung
  • Integration
  • Hintergrundwissen

Dozenten

Heinzjürgen Ertmer

Heinzjürgen Ertmer

Dipl. Sozialarbeiter

Inhalte

Beim Besuch der Schule treten häufig Probleme bei Pflegekindern auf, die Pflegeeltern, Lehrer und das Pflegekind (ver-) zweifeln lassen. Das Seminar hilft allen Beteiligten, einen anderen Blick auf die Schule zu bekommen und so für das Kind und die Schule mehr Verständnis zu entwickeln, jedoch dabei auch die eigene und andere Rollen besser zu verstehen.

Referent: Heinzjürgen Ertmer, Dipl. Sozialarbeiter, Herten

Preise: 55 € pro Person, 45 € für Pflegeeltern, 15 € für Studenten

"Pflegekinder in der Schule"

55 € MwSt.-frei