AH Akademie für Fortbildung Heidelberg

Pharmacovigilance: News 2020/21

AH Akademie für Fortbildung Heidelberg
In Frankfurt

940 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort Frankfurt
Beginn 31.03.2020
  • Seminar
  • Frankfurt
  • Beginn:
    31.03.2020
Beschreibung

Gerichtet an: Diese Veranstaltung richtet sich an Stufenplanbeauftragte/QPPVs sowie an Leiter und Mitarbeiter der Abteilungen Arzneimittelsicherheit/Pharmakovigilanz, Qualitätssicherung/Qualitätsmanagement und Med.-Wiss. pharmazeutischer Unternehmen und CROs.

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Frankfurt (Hessen)
Karte ansehen

Beginn

31.März 2020Anmeldung möglich

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Pharmakovigilanz
Risk-Management

Dozenten

Dr. Benjamin Keserü
Dr. Benjamin Keserü
Global Medical Safety Expert, Abbott Laboratories GmbH

Dr. Dirk Mentzer
Dr. Dirk Mentzer
Referatsleiter Pharmacovigilanz 1, Paul-Ehrlich-Institut

Dr. med Susanne Kienzle-Horn
Dr. med Susanne Kienzle-Horn
Pharmakovigilanz

Senior Consultant SCRATCH Pharmacovigilance GmbH, Butzbach

Dr. med. Renald Hennig, MBA
Dr. med. Renald Hennig, MBA
Senior Consultant, SCRATCH Pharmacovigilance GmbH

Gudrun Krause
Gudrun Krause
Consultant, Strategy & Operations, Consilia Pharma Services, München

Themenkreis

  • Die Rolle der Pharmakovigilanz in der klinischen Forschung
  • Die Auswirkungen der EU-Verordnung Nr. 536/2014 auf die Pharmakovigilanz aus Sicht der Behörde
  • Praktische Aspekte der Pharmakovigilanz in klinischen Studien
  • Data Safety Management Boards (DSMBs)