Photovoltaikanlagen nach dena

Grundig Akademie
In Nürnberg

350 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0911 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Intensivkurs
Ort Nürnberg
Unterrichtsstunden 8h
Dauer 1 Tag
Beginn nach Wahl
  • Intensivkurs
  • Nürnberg
  • 8h
  • Dauer:
    1 Tag
  • Beginn:
    nach Wahl
Beschreibung

Sie erhalten einen Überblick über Einsatzmöglichkeiten, Einbaumöglichkeiten und Vorraussetzungen für Photovoltaikanlagen in Neubau und Bestand und können die Dimensionierung beurteilen.

Die Veranstaltung „Photovoltaikanlagen“ wird mit 8 Unterrichtseinheiten für die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes angerechnet.

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
nach Wahl
Nürnberg
Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn nach Wahl
Lage
Nürnberg
Bayern, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Sie erhalten einen Überblick über Einsatzmöglichkeiten, Einbaumöglichkeiten und Vorraussetzungen für Photovoltaikanlagen in Neubau und Bestand und können die Dimensionierung beurteilen. Die Veranstaltung „Photovoltaikanlagen“ wird mit 8 Unterrichtseinheiten für die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes angerechnet.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Architekten, Planer, Energieberater, Energieeffizienzexperten, Energiebeauftragte, Energiemanager, Energieauditoren,Hersteller, Handwerksfirmen, Anwender, die sich Kenntnisse im Bereich regenerativer Energien, speziell Photovoltaik, aneignen wollen.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Einsatzmöglichkeiten
Einbaumöglichkeiten und Vorraussetzungen für Photovoltaikanlagen in Neubau und Bestand und können die Dimensionierung beurteilen
Solarthermie
Amortisationsrechnung
Kosten
Konstruktive Gestaltung
Voraussetzungen
Leistungen Ausrichtungen
Flächen
GA
Nürnberg

Dozenten

Dozenten der GRUNDIG AKADEMIE
Dozenten der GRUNDIG AKADEMIE
Management

Themenkreis

Sie erhalten einen Überblick über Einsatzmöglichkeiten, Einbaumöglichkeiten und Vorraussetzungen für Photovoltaikanlagen in Neubau und Bestand und können die Dimensionierung beurteilen.

Die Veranstaltung „Photovoltaikanlagen“ wird mit 8 Unterrichtseinheiten für die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes angerechnet.

Zielgruppe

Architekten, Planer, Energieberater, Energieeffizienzexperten, Energiebeauftragte, Energiemanager, Energieauditoren,Hersteller, Handwerksfirmen, Anwender, die sich Kenntnisse im Bereich regenerativer Energien, speziell Photovoltaik, aneignen wollen.

Ihr Nutzen

Sie erhalten einen Überblick über Einsatzmöglichkeiten, Einbaumöglichkeiten und Vorraussetzungen für Photovoltaikanlagen in Neubau und Bestand und können die Dimensionierung beurteilen.

Die Veranstaltung „Photovoltaikanlagen“ wird mit 8 Unterrichtseinheiten für die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes angerechnet.

Methoden

Präsentation, Gruppenarbeit, Beispiele, Berechnungen

SchwerpunkteAllgemein
  • Primärenergieverbrauch
  • Gesetz Erneuerbare Energien
  • Physikalisches und technisches Potenzial erneuerbarer Energien, speziell PV_Anlagen
  • Umweltauswirkungen durch erneuerbare Energie, speziell PV_Anlagen
Photovoltaik
  • Flächen
  • Leistungen Ausrichtungen
  • Konstruktive Gestaltung, Voraussetzungen
  • Kosten
  • Amortisationsrechnung
  • Beispiele
  • Solarthermie

Zusätzliche Informationen

Die Preise verstehen sich: inkl. Lehrmaterial, Mittagessen und Getränken

1 Tag