Planen, Implementieren und Warten einer Active Directory - Infrastruktur unter

In Halle, Berlin, Leipzig und 1 weiterer Standort

2.025 € zzgl. MwSt.
  • Tipologie

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

Beschreibung

Die Zielgruppe dieses Kurses sind Personen, die als Systemingenieure in mittelständischen und großen Unternehmen arbeiten oder sich bei einem solchen Unternehmen bewerben möchten. Die Kursteilnehmer sollten eines der folgenden Kriterien erfüllen: Berufseinsteiger: Personen, die bisher nicht im Bereich Informationstechnologie gearbeitet haben. Dazu gehören Personen, die bislang in Ber..
Gerichtet an: Dieser fünftägige von einem Kursleiter durchgeführte Kurs beinhaltet vom Kursleiter vermittelte Unterrichtseinheiten sowie Übungseinheiten, die im eigenen Tempo ohne Anleitung durchgeführt werden können. Er vermittelt Kursteilnehmern die Kenntnisse und Fähigkeiten, die für das erfolgreiche. Planen, Implementieren und Lesen von Problemen in einer Active Directory®-Verzeichnisdienstinfrast...

Einrichtungen

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen
Wernerwerkdamm 5, 13629

Beginn

auf Anfrage
Halle (Sachsen-Anhalt)
Fiete-Schulze-Str. 13, 06116

Beginn

auf Anfrage
Leipzig (Sachsen)
Karte ansehen
Kohlgartenstraße 15, 04315

Beginn

auf Anfrage
Reutlingen (Baden-Württemberg)
Auchtertstraße 8, 72770

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

Zielgruppe: Dieser fünftägige von einem Kursleiter durchgeführte Kurs beinhaltet vom Kursleiter vermittelte Unterrichtseinheiten sowie Übungseinheiten, die im eigenen Tempo ohne Anleitung durchgeführt werden können. Er vermittelt Kursteilnehmern die Kenntnisse und Fähigkeiten, die für das erfolgreiche

Planen, Implementieren und Lesen von Problemen in einer Active Directory®-Verzeichnisdienstinfrastruktur eines Microsoft® Windows Server 2003 benötigt werden. Der Kurs konzentriert sich auf eine Windows Server 2003-Verzeichnisdienstumgebung einschließlich der Gesamt- und Domänenstruktur, des DNS (Domain Name System), der Standorttopologie und der Replikation, der Struktur von Organisationseinheiten, der Verwaltungsdelegation, der

Gruppenrichtlinien sowie der Kontostrategien für Benutzer, Gruppen und

Computer

Voraussetzungen: Die Zielgruppe dieses Kurses sind Personen, die als Systemingenieure in mittelständischen und großen Unternehmen arbeiten oder sich bei einem solchen Unternehmen bewerben möchten.

Die Kursteilnehmer sollten eines der folgenden Kriterien erfüllen:

  • Berufseinsteiger: Personen, die bisher nicht im Bereich Informationstechnologie gearbeitet haben. Dazu gehören Personen, die bislang in Bereichen außerhalb der Informationstechnologie beschäftigt waren und sich im Rahmen eines Berufswechsels technische Kenntnisse auf

    Systemingenieurebene aneignen und diese durch eine Prüfung nachweisen

    möchten.

  • Weiterbildung: Technisch erfahrene Personen, die bereits auf Einsteigerniveau als IT-Experten arbeiten, denen die Funktionen des Windows-Server-Engineering jedoch neu sind. Dazu gehören Ebene 2- Systemadministratoren oder Kundendienstmitarbeiter für Windows-, UNIX- oder Novell NetWare-Umgebungen, deren Kenntnisse nicht für die Implementierung eines Netzwerks einschließlich Problemlösung ausreichen, das auf der Active Directory-Technologie unter Windows Server 2003 aufbaut.

  • Im IT-Bereich Tätige, die sich auf die Microsoft Certified Professional-Prüfung 70-294, Planen, Implementieren und Warten einer Active Directory-Infrastruktur unter Microsoft Windows Server 2003 vorbereiten. Diese Prüfung ist ein essentieller Zertifizierungsnachweis für die Zulassung

    als MCSE (Microsoft Certified Systems Engineer).


Am Ende dieses Kurses besitzen die Kursteilnehmer die erforderlichen

technischen Kenntnisse und Fähigkeiten, um die in diesem Kurs definierten

Aufgaben innerhalb des Active Directory auszuführen.

Anmerkung

Nicht zur Zielgruppe von Kurs 2195A gehören erfahrene

Windows NT®-, Windows 2000-, UNIX/Linux-, oder Novell NetWare-

Systemingenieure, Softwareentwickler oder -programmierer sowie

geschäftliche oder private Endbenutzer.

Dieser Kurs setzt die erfolgreiche Teilnahme an Kurs 2190A: Planen und

Warten einer Netzwerkinfrastruktur unter Microsoft Windows Server 2003

oder entsprechende Kenntnisse und Fähigkeiten voraus.

Die Teilnahme an CompTIA A+- und Network+-Schulungen bzw.

entsprechende Kenntnisse und Fähigkeiten sind Voraussetzung für das

grundlegende Windows-Curriculum. A+- und Network+-Zertifizierungen

werden empfohlen, jedoch nicht vorausgesetzt.

Inhalt:
  • Einführung in die Infrastruktur von Active Directory
  • Implementieren einer Active Directory-Gesamt- und Domänenstruktur
  • Implementieren einer Struktur für Organisationseinheiten
  • Implementieren von Benutzer-, Gruppen- und Computerkonten
  • Implementieren von Gruppenrichtlinien
  • Bereitstellen und Verwalten von Software mithilfe von Gruppenrichtlinien
  • Implementieren von Standorten zum Verwalten der Active Directory-Replikation
  • Implementieren der Domänencontrollerposition
  • Verwalten der Betriebsmaster
  • Wartung von Active Directory
  • Planen und Implementieren einer Active Directory-Infrastruktur
  • 2.025 € zzgl. MwSt.