PPAP / PPF / VDA2

Seminar

In Jena

325 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

Beschreibung

Die Teilnehmer lernen die Methoden und Verfahren der Lieferantenauswahl und die dazugehörigen Bemusterungsdokumente kennen. Sie werden befähigt sicher zu stellen, dass alle Forderungen und Erwartungen des Kunden richtig verstanden wurden, und die Fertigung in der Lage ist, diese Produkte über die gesamte Produktionsdauer in entsprechender Qualität und Menge zu liefern.
Gerichtet an: Entwickler, Produkt-, Projektmanager, Qualitätsbeauftragte, Einkäufer, Planer, Qualitäts-Koordinatoren und interne Auditoren

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Jena (Thüringen)
Karte ansehen
Johannisplatz, 14, 07743

Beginn

auf Anfrage
Jena (Thüringen)
Karte ansehen
Johannisplatz 14, 07743

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

keine Voraussetzungen

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Inhalte

Thema
Die Teilnehmer lernen die Methoden und Verfahren der Lieferantenauswahl und die dazugehörigen Bemusterungsdokumente kennen. Sie werden befähigt sicher zu stellen, dass alle Forderungen und Erwartungen des Kunden richtig verstanden wurden, und die Fertigung in der Lage ist, diese Produkte über die gesamte Produktionsdauer in entsprechender Qualität und Menge zu liefern.

Zielgruppe
Entwickler, Produkt-, Projektmanager, Qualitätsbeauftragte, Einkäufer, Planer, Qualitäts-Koordinatoren und interne Auditoren


Informationen
- Grundsätzliche Kundenanforderungen in
Produktions- und Abnahmeverfahren
- Einbindung der PPAP in die QS 9000
- Anwendungsbereiche
- die 19 Forderungen für die Produktionsteile-
abnahme
- die 5 Vorlagestufen
- Abnahmeprüfungen
- Anwendung der vorgegebenen Formblätter
- PPF Verfahren
- Lieferantenauswahl nach VDA 2


Abschluß Teilnahmezertifikat

PPAP / PPF / VDA2

325 € zzgl. MwSt.