PR als Akquiseinstrument

In Göttingen und Ratingen

410 € zzgl. MwSt.
  • Unterrichtsstunden

    8h

  • Dauer

    1 Tag

Beschreibung

Mitarbeitern aus Presse- und Marketingabteilung lernen, wie sich die Medienlandschaft in den letzten 15 Jahren verändert und entwickelt hat. Neue Kommunikationskanäle, die die klassische Pressearbeit unterstützen, werden teilnehmerzentriert behandelt und vorgestellt. Insbesondere Storytelling spielt heute eine wichtige Rolle, um Öffentlichkeitsarbeit die auf Augenhöhe mit dem Zielpublikum und erfolgreich auszurichten.

- Handwerkszeug und Erfolgsfaktoren für PR-Arbeit heute
- Umgang mit Zielgruppen
- Deutliche Wahrnehmung auf dem Markt in Abgrenzung zu den Mitbewerbern
- Klare interne und externe Kommunikation

Einrichtungen

Lage

Beginn

Göttingen (Niedersachsen)
Karte ansehen
Weender Landstraße 3 - 7, 37073

Beginn

auf Anfrage
Ratingen (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Ernst-Dietrich-Platz 1, 40882

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

Mitarbeiter aus Presse- und Marketingabteilung, die ihre Öffentlichkeitsarbeit effektiver gestalten wollen, Manager und Geschäftsführer, die ihre Positionierung (Unternehmensleitbild und Kommunikationsstruktur) deutlicher ausarbeiten wollen.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

  • PR
  • Akquiseinstrument
  • Kommunikationskanäle
  • Verbreitung
  • Leitfaden
  • Kriterienkatalog
  • Steuerungstools
  • Image
  • Wahrnehmung
  • Handwerkszeug

Dozenten

wird noch bekannt gegeben wird noch bekannt gegeben

wird noch bekannt gegeben wird noch bekannt gegeben

wird noch bekannt gegeben

Themenkreis

Inhalte des Seminars PR als Akquiseinstrument

Wahrnehmung und Image - Steuerungstools

Wie erzeugt ein Unternehmen eine Sogwirkung

Wie werden Public Relations effektiv?

Welche Kommunikationskanäle sind zur Verbreitung ideal?

Wie können Mitarbeiter effizient mit einbezogen werden?

Feature: Entwickeln Sie im Seminar IHRE EIGENE LÖSUNG als
  • Leitfaden
  • Kriterienkatalog

Zusätzliche Informationen

Teilnehmerzahl max. 12
410 € zzgl. MwSt.