AHAB-Akademie GmbH

Praxismodul - Psychische Gefährdungsbeurteilung

AHAB-Akademie GmbH
In Berlin, München, Hamburg und an 2 weiteren Standorten

199 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Mittelstufe
Ort An 5 Standorten
Unterrichtsstunden 8h
Dauer 1 Tag
Beginn 05.04.2020
weitere Termine
Beschreibung

Psychische Belastungen am Arbeitsplatz zu beurteilen, bedeutet sie ja auch in Erfahrung zu bringen und das ist schon schwer genug

Einrichtungen (5)
Wo und wann

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen
Grünauer Str. 03, 12557

Beginn

05.Apr. 2020Anmeldung möglich
06.Mai 2020Anmeldung möglich
09.Aug. 2020Anmeldung möglich
18.Okt. 2020Anmeldung möglich
21.Okt. 2020Anmeldung möglich
Frankfurt (Mecklenburg-Vorpommern)
Karte ansehen

Beginn

26.Aug. 2020Anmeldung möglich
Hamburg
Karte ansehen
22761

Beginn

04.Juni 2020Anmeldung möglich
30.Sep. 2020Anmeldung möglich
Köln (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Sankt-Sebastianus-Straße 5, 51147

Beginn

17.Mai 2020Anmeldung möglich
10.Juni 2020Anmeldung möglich
13.Sep. 2020Anmeldung möglich
29.Nov. 2020Anmeldung möglich
09.Dez. 2020Anmeldung möglich
München (Bayern)
Karte ansehen
80935

Beginn

15.Juli 2020Anmeldung möglich

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Gesundheitsförderung
Analysemethoden
Gefährdungsbeureteilung
Gesundheitsmangement
Psychische Gefährdungsbeurteilung
Gefährdungsbeurteilung durchführen
Betriebliche Gesundheitsförderung
Fachkraft Betriebliche Gesundheitsförderung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Analyseinstrumente

Dozenten

noch keiner ausgewählt
noch keiner ausgewählt
Aerobic

Themenkreis

Die Bedeutung und der Einfluss psychischer Faktoren in der Arbeitswelt hat in den letzten Jahren massiv zugenommen.

Gem. §5 ArbschG sind alle Unternehmen verpflichtet psychische Gefährdungsbeurteilungen durchzuführen! Darin sind jedoch viele Unternehmen und zum Teil auch die durch sie beauftragten Fachkräfte sehr unerfahren. Psychische Belastungen am Arbeitsplatz zu beurteilen, bedeutet sie ja auch in Erfahrung zu bringen und das ist schon schwer genug. In unserer Fortbildung bekommen Sie alles an die Hand, was Sie benötigen, um eine rechtskonforme psychische Gefährdungsbeurteilung durchzuführen: eine Einweisung in die Instrumente zur Erhebung psychischer Belastungen (wir stellen Ihnen in diesem Praxis-Seminar verschiedene Formen von Analyseinstrumenten vor, so dass Sie in Ihrer Praxis eine passende Auswahl treffen können), Unterlagen für alternative Erfassungsformen wie z.B. Workshops und den Erfahrungsschatz der Dozenten.


Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen