Praxisorientiertes Sprach- und Kommunikationstraining für „Russland-Anfänger“

Dr. Elena Minakova-Boblest
Inhouse

1.700 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
089/7... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Niveau Anfänger
Methodologie Inhouse
Ort München
Unterrichtsstunden 32h
  • Kurs
  • Anfänger
  • Inhouse
  • München
  • 32h
Beschreibung

Effektive sprachliche und interkulturelle Vorbereitung auf einen Aufenthalt in Russland (geschäftlich und privat).
Gerichtet an: "Russland-Anfänger" ohne Vorkenntnisse

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
München
Pirmater Straße, 17a, 81375, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Inhouse
Beginn auf Anfrage
Lage
München
Pirmater Straße, 17a, 81375, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Inhouse

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Keine Vorkenntnisse Zeitliche Voraussetzungen: Das Training findet an 4 Tagen pro Woche statt (jeweils 4 Stunden pro Tag), empfehlenswert sind 2 Wochen hintereinander.

Meinungen

0.0
Nicht bewertet
Kursbewertung
100%
Empfehlung der User
5.0
ausgezeichnet
Anbieterbewertung

Meinungen über andere Kurse des Anbieters

Russisch für Anfänger

J
Juergen Fassbender
5.0 23.04.2010
Das Beste: Ich wollte mich in kürzester Zeit für eine Reise nach Russland vorbereiten und habe in wenigen Doppelstunden das Alphabet und die wichtigsten Wörter gelernt. Ohne diesen Schnellkurs wäre ich in Moskau und Sibirien verloren gewesen. Sehr zu empfehlen - auch ihr Lehrbuch!
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja
Hat Ihnen diese Meinung geholfen? Ja (0)

Themenkreis

Praxisorientiertes Sprach- und Kommunikationstraining für „Russland-Anfänger ist für die Teilnehmer ohne „Russland-Vorkenntnisse“ gedacht, die z.B. kurz vor einer Reise nach Russland stehen und den Wunsch nach „kompakter“ kombinierter Vermittlung von Sprache und interkultureller Kompetenz für Russland haben. 


Im Sprach- und Kommunikationstraining wird neben dem Sprachkurs für Anfänger (Schrift; Aussprache, Basisgrammatik, Grundwortschatz; Sprachformeln für die typischsten Alltagssituationen) auch die interkulturelle Vorbereitung auf das Alltags -und Geschäftsleben in Russland integriert. Die Teilnehmer werden in Bezug auf kultur- und mentalitätsbedingte Unterschiede im Denken und Verhalten der russischen Geschäftspartner sensibilisiert und bekommen Informationen, die in unmittelbarem Zusammenhang zu ihrer Arbeitssituation und ihrem Reiseziel stehen. 


Das Training findet an 4 Tagen pro Woche statt (jeweils 4 Stunden pro Tag), empfehlenswert sind 2 Wochen hintereinander. Das Konzept basiert auf dem Prinzip der kommunikativen Relevanz (Ihre kommunikativen Aufgaben in den ersten Tagen, z.B. Orientierung im Land, Kontaktaufnahme, Do's und Dont's, Knigge etc.)
 

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: zuzügl. 19% MwSt.
Maximale Teilnehmerzahl: 6

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen