Prozesscontrolling

In Freiburg Im Breisgau und Villingen-Schwenningen

280 € zzgl. MwSt.
  • Tipologie

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

Beschreibung

Anstösse und Hinweise zur Einführung eines angemessenen Prozesscontrollings. Erweiterung der Methodenkompetenz. Gedanken- und Erfahrungsaustausch.
Gerichtet an: Unternehmer, Geschäftsführer mittelständischer Unternehmen sowie Führungskräfte aus allen Funktionen.

Wichtige informationen

Dokumente

  • Controlling im Mittelstand

Einrichtungen

Lage

Beginn

Freiburg Im Breisgau (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Stadtrand

Beginn

auf Anfrage
Villingen-Schwenningen (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Stadtrand, 78050

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

Grundkenntnisse Kostenrechnung, Rechnungslegung und Excel. Bei Auswahl einzelner Themen bitte beachten, dass die vorhergehenden vorausgesetzt werden!

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Dozenten

Dr. Jürgen Wahls

Dr. Jürgen Wahls

Referent

Themenkreis

Die Prozessperspektive unternehmerischer Wertschöpfung hat sich (nicht nur) im Controlling durchgesetzt. Aktuelle Qualitätsmanagementsysteme, z.B. TS 16949 basieren ebenso auf dem Prozessmodell wie Organisation und Management. Somit kommt der Prozessoptimierung eine überragende Bedeutung in der Erarbeitung von Wettbewerbsvorteilen zu. Das Prozesscontrolling hat in diesem Zusammenhang Lösungen für nachstehende Aufgaben zu liefern: Herausarbeitung der kritischen Erfolgsfaktoren, Bewertung von Prozessen durch geeignete Kennzahlen und permanenten Anstoß zur Prozessinnovation.

Der Seminarbaustein zielt - neben konkreten Methodendarstellungen – auf eine Reintegration von Controlling, Qualitätsmanagement, Führung/Organisation und permanenter Innovation.

Seminarinhalt
· Aufgaben des Prozesscontrolling

· Grundbegriffe

· Prozessmodell

· Prozessmodellierung

· Grundzüge Prozesskostenrechnung

· Fallstudie: Ermittlung Prozesskostensätze

· Erweiterung der Kosten- und Leistungsrechnung

· Anwendungen: Kundenerfolgsrechnung, Zielkostenrechnung

· Einführung Prozesskostenrechnung

· Prozesskennzahlen

· Prozess-Berichtswesen

· Prozess-/Funktionalorganisation

· Prozessoptimierung und KVP

Methoden

· Präsentation/Diskussion

· Fallstudien aus der mittelständischen Beratungspraxis

280 € zzgl. MwSt.