Qualitätssicherung durch Teamentwicklung und Teamberatung

Seminar

Inhouse

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Methodik

    Inhouse

Vorbereitungsseminar zur Analyse der Ist-Situation und zur Zielfindung (< Tag ). -Teamtraining mit Outdoor-Aktivitäten, Feedback-Prozessen, theoretischen Inputs, Transfervereinbarungen (2-3 Tage in der 'Marburger Abenteuerwerkstatt' oder in einem anderen geeigneten Hotel). -Follow-Up zur Transferunterstützung (1/2 Tag vor Ort). -Prozessbegleitung in Form von Supervision oder Coaching.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Inhalte

Der von der Teamarbeit erwartete Synergieeffekt stellt sich nur dann ein, wenn die Teammitglieder einerseits die notwendigen fachlichen Kompetenzen einbringen und wenn es Ihnen gleichzeitig gelingt, konstruktive Kommunikations- und Kooperationsstrukturen aufzubauen.

Die prozessbezogenen Faktoren im Team stehen daher im Fokus des ALEA- Teamentwicklungsprozesses. Wir eröffnen den Teammitgliedern die Möglichkeit, ihr Handeln und ihre Kommunikation im Team zu reflektieren und gegebenenfalls neue Verhaltensweisen auszuprobieren. Ein Bestandteil des Trainings sind Outdoor-Aktivitäten, in denen metaphorisch die spezifische Situation des Teams abgebildet wird. Da diese Aufgaben nur zu lösen sind, wenn die Teammitglieder konstruktiv zusammenarbeiten und kompetent miteinander kommunizieren, eröffnen sich in den jeweils anschließenden Reflexionsphasen nachhaltige Transferchancen.

So sieht der Ablauf eines ALEA-Teamentwicklungsprozesses aus:

  • Vorbereitungsseminar zur Analyse der Ist-Situation und zur Zielfindung (< Tag )
  • Teamtraining mit Outdoor-Aktivitäten, Feedback-Prozessen, theoretischen Inputs, Transfervereinbarungen (2-3 Tage in der „Marburger Abenteuerwerkstatt“ oder in einem anderen geeigneten Hotel)
  • Follow-Up zur Transferunterstützung (1/2 Tag vor Ort)
  • Prozessbegleitung in Form von Supervision oder Coaching.

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben: Unsere Seminarorte Unsere Programme finden vorzugsweise in einer unserer eigenen "Abenteuer- und Erfahrungswerkstätten" in Marburg oder in Rückersbach statt. Unsere Kunden werden im Hotel "Zur Dammühle" in Marburg, im Seminarzentrum Rückersbach (bei Aschaffenburg) oder im Tagungshotel "Maria in der Aue" (Raum Köln-Leverkusen) untergebracht. Unsere schönen "Abenteuer-und Erfahrungswerkstätten" mit hohen und niedrigen Seilgartenelementen finden sich nahe bei den Häusern aber trotzdem inmitten der Natur und so geschützt, dass unsere Gruppen völlig ungestört arbeiten können.

Qualitätssicherung durch Teamentwicklung und Teamberatung

Preis auf Anfrage