Knowledge Department GmbH

Qualitätssicherung im Software-Lebenszyklus

Knowledge Department GmbH
In Nürnberg

750 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Ort Nürnberg
Unterrichtsstunden 16h
Dauer 2 Tage
  • Seminar
  • Anfänger
  • Nürnberg
  • 16h
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Das Seminar vermittelt Ihnen einen umfassenden Überblick über konkrete, moderne Methoden und Techniken zur Qualitätssicherung im Software-Lebenszyklus. Ziel des Seminars ist das Aufzeigen des Potentials von analytischen und konstruktiven Qualitätssicherungsmaßnahmen, wie sie im Qualitätssicherungsplan definiert sind. Sie lernen die wesentlichen Qualitätsbegriffe kennen, Qualitätssicherungsrelevante internationale Normen und Standards sowie Testverfahren und Werkzeuge für das fachliche Testen bei der Software-Entwicklung und -Wartung. Sie erfahren, wie projektbegleitende Qualitätssicherungsmaßnahmen geplant und umgesetzt werden, um ihre Qualitätsziele über den gesamten Software-Lebenszyklus im Auge zu behalten.

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Nürnberg (Bayern)
Karte ansehen
Äußere Sulzbacher Str. 159-161, 90491

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Leiter Qualitätssicherung, Software-Qualitätsmanager, Spezialisten für Methoden und Verfahren, IT-Projektleiter, Leiter Fachbereich, die team- oder projektspezifische Qualitätssicherungsaufgaben planen und organisieren

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Qualitätssicherung
Software
Techniken
Entwicklung
Methoden
Testverfahren
Qualitätsprüfung
Testendekriterien
Qualitätsplanung
Qualitätsmerkmale

Dozenten

Ein von unseren qualifizierten Dozenten
Ein von unseren qualifizierten Dozenten
IT- und Software Branche

Themenkreis

Überblick:

  • Begriffe, Überblick, Qualitätsmerkmale
  • Qualitätsplanung
  • Qualitätslenkung und -sicherung
  • Testtiefe Festlegung der Testendekriterien
  • Auswahl der zur Qualitätsprüfung geeigneten Verfahren
  • Vorgehensmodelle / Prozessmodelle
  • Verantwortlichkeiten für die Qualitätsprüfung

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen