Reklamations-Management (arowa INHOUSE Trainingskonzept)

Seminar

In Freiburg

2001-3000 €

Beschreibung

  • Kursart

    Intensivseminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Methodik

    Inhouse

  • Ort

    Freiburg

  • Unterrichtsstunden

    8h

  • Dauer

    nach Vereinbarung

  • Beginn

    nach Wahl

Punktgenaue Abstimmung der Lernfelder.

Ihre Mitarbeiter stehen in direktem Kundenservice-Kontakt und sollen sich im Bereich des Reklamationsmanagements weiterbilden? Dann sind Sie hier richtig! In diesem Inhouse-Seminar „Reklamations-Management (arowa INHOUSE Trainingskonzept)“ lernen Ihre Mitarbeiter nicht nur die Grundsätze bei Reklamationsgesprächen kennen. Auf emagister.de stellt Ihnen „arowa · TRAINING · COACHING · SEMINARE“ wichtige Informationen diesbezüglich zur Verfügung.

Ziel ist es, Ihre Mitarbeiter insoweit zu schulen, als dass diese die unternehmerischen Vorteile durch die professionelle Aufnahme und Bearbeitung telefonischer Kundenreklamationen erkennen und zukünftig aktiv nutzen. Als Bestandteil dieses Trainings lernen sie insbesondere den souveränen Umgang mit 'schwierigen' Kunden. Abgesehen davon, werden Ihre Mitarbeiter im Sinne des Reklamationsmanagements optimale Lösungsstrategien für Ihren Servicebereich entwickeln. Tauschen Sie ab sofort Ihre Beschwerdeannahmen in 'kostenfreie Unternehmensberatungen' um.

Der Workshop zum Reklamationsmanagement ist auch Mitarbeitern mit Projekt- oder Führungsverantwortung zu empfehlen, die beispielsweise ihr firmeninternes Feedbackmanagement optimieren oder neu konzipieren möchten, oder neue Einblicke der 'Kundenbasisarbeit' gewinnen und nutzen wollen.

Interessiert? Dann fragen Sie doch nach mehr Informationen!

Wichtige Informationen

Dokumente

  • Reklamationsmangement / Inhouse Konzeption
  • 2017_Trainerprofil_Andy Rohrwasser.pdf

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Freiburg (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Stadthotel Freiburg - Kolping Hotels & Resorts // Karlstraße 7, 79104

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Hinweise zu diesem Kurs

Das Trainingskonzept 'Reklamations-Management' richtet sich an Unternehmen und deren Mitarbeiter, die im direkten Kundenservice-Kontakt stehen. Wir empfehlen den Workshop auch Mitarbeitern mit Projekt- oder Führungsverantwortung, die beispielsweise Ihr firmeninternes Feedbackmanagement optimieren oder neu konzipieren möchten oder neue Einblicke der 'Kundenbasisarbeit' gewinnen und nutzen wollen.

keine

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Erfolge dieses Bildungszentrums

2019

Sämtlich Kurse sind auf dem neuesten Stand

Die Durchschnittsbewertung liegt über 3,7

Mehr als 50 Meinungen in den letzten 12 Monaten

Dieses Bildungszentrum ist seit 12 Mitglied auf Emagister

Themen

  • Reklamation
  • Konfliktmanagement
  • Einwandbehandlung
  • Gesprächsführung
  • Kommunikation
  • Konfliktlösung
  • Konfliktbewältigung
  • Telefonservice
  • Kundenservice
  • Kundenzufriedenheit
  • Kundenorientierung
  • unternehmerisches Denken
  • Kundenreklamationen
  • Reklamationsgespräche
  • Nutzenwirkung für den Kunden vermitteln
  • Reklamationsarten
  • Kundentypen
  • Kundenorientierung bei Reklamationen
  • Situationsspezifische Fragetechniken
  • Formulierung von Absagen

Dozenten

Andy Rohrwasser

Andy Rohrwasser

Telefonakquise, Verkauf, Service, Selbstmanagement, Führung

Trai­nings, Semi­nare & Workshops: Ver­kauf, Ver­trieb, Außen­dienst, Mes­se­auf­tritt, Tele­fon­mar­ke­ting, Akqui­si­tion, Kun­den­ser­vice, Füh­rung, Team, Rhe­to­rik, Selbst­or­ga­ni­sa­tion & Zeit­ma­nage­ment, Mode­ra­tion, Kick-Off Veranstaltungen Busi­ness Coaching: Sales & Per­for­mance Coa­ching für Mit­ar­bei­ter & Führungskräfte, Team-Entwicklung, Coaching-on-the-job für Tele­fon­ak­quise, Ver­kauf, Ver­trieb & Service. Mehr über Andy Rohrwasser finden Sie hier: http://www.arowa-trainings.de/wp-content/uploads/2015/03/Andy_Rohrwasser_Trainerprofil.pdf

Inhalte

Kundenreklamationen sind kostenlose Unternehmensberater. Gerade in schwierigen Kundensituationen kann das Unternehmen die Qualität seiner Kundenorientierung unter Beweis stellen. Auf den Kunden eingehen, Ihn zu verstehen und seine Situation ernst zu nehmen, ihn im Dialog zu führen und zu überzeugen ist die Hauptaufgabe des verantwortlichen Mitarbeiters. Und das überwiegend am Telefon - was diese Aufgabe noch herausfordernder macht. Im Training „Reklamations-Management" analysieren die Teilnehmer die telefonischen Hürden mit kritischen Gesprächspartnern und erarbeiten Vorgehensweisen und Lösungsstrategien. In Praxisübungen werden diese ausprobiert, überprüft und der individuelle Praxistransfer abgesichert. In dem die Teilnehmer erkennen, trainieren und umsetzen, wie man gezielt auf die jeweiligen Bedürfnisse Ihres Gesprächspartners einzugehen hat, erhalten Sie die notwendige Souveränität und Sicherheit für Kunden-Reklamationen am Telefon. Gleichzeitig erkennen die Teilnehmer, wie sich Kundenreklamationen erfolgreich für das Unternehmen nutzen lassen.

Beispiele zum Themenspektrum (Auswahl):

  • Grundsätze bei Reklamationsgesprächen
  • Nutzenwirkung für den Kunden vermitteln
  • Reklamationsarten & Kundentypen
  • Kundenorientierung bei Reklamationen
  • Situationsspezifische Fragetechniken
  • Formulierung von Absagen
  • Umgang mit Konflikt- & Stress-Situationen
  • Kundenfeedback effizient managen

--> Das Kalkulationsbeispiel ist für 1 Tag. Weitere Beispiele finden Sie in unserem PDF "Leistungen & Konditionen". Gerne können Sie uns für ein individuell maßgeschneidertes Angebot kontaktieren.

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben: Kontaktieren Sie uns für ein erstes All-inklusive Angebot.
Kontaktperson: Andy Rohrwasser

Reklamations-Management (arowa INHOUSE Trainingskonzept)

2001-3000 €