Sachkundige/-r für PSA (Persönliche Schutzausrüstung)

Kurs

In Berlin

500 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Kurs

  • Ort

    Berlin

  • Dauer

    5 Tage

Die Teilnehmer erwerben theoretische Kenntnisse und praktische Fähigkeiten zur Überprüfung und Wartung von PSA sowie deren Verwendung gegen Absturz beim gesicherten Zustieg und Arbeiten in Höhen. Die Gefährdungsermittlung und Baustellensicherung steht ebenso im Mittelpunkt des Seminars wie die Rettung verletzter Personen.
Gerichtet an: Dieses Seminar richtet sich an Fachkräfte, Betriebsingenieure, Meister, die aufgrund ihrer fachlichen Ausbildung und Erfahrung als Sachkundige und Verantwortliche Prüfungen von Sicherheits- und Rettungsgeschirren durchzuführen und ihren arbeitssicheren Zustand zu beurteilen haben und für ihre weitere Tätigkeit ein dem Branchenstandard entsprechendes Zertifikat erwerben wollen.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen
Wohlrabedamm 8, 13629

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

Vollständige Teilnahme am Lehrgang und Volljährigkeit Starttermin Mai/Juni 2012 - genauer Termin auf Anfrage!

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Inhalte

Der Kurs "Sachkundige/-r für PSA" (Persönliche Schutzausrüstung) beinhaltet folgende Themen (Auszug):- Allgemeines- Sicherungstheorie- Materialkunde- Prüfung, Reinigung, Wartung und Lagerung der Ausrüstung- Arbeitsplatzpositionierung- Rettung- Persönliche Schutzausrüstung – praktische Anwendung Wer weitere Informationen zum Aufbau und Ablauf des Kurese erfahren will, den informieren wir gern in einem persönlichen Gespräch.Die Teilnehmer erwerben theoretische Kenntnisse und praktische Fähigkeiten zur Überprüfung und Wartung von PSA sowie deren Verwendung gegen Absturz beim gesicherten Zustieg und Arbeiten in Höhen. Die Gefährdungsermittlung und Baustellensicherung steht ebenso im Mittelpunkt des Seminars wie die Rettung verletzter Personen.

Sachkundige/-r für PSA (Persönliche Schutzausrüstung)

500 € zzgl. MwSt.