Medii GmbH - Private Fortbildungsakademie

      Schmerztherapie über Reflexzonen

      Medii GmbH - Private Fortbildungsakademie
      In Dresden

      230 
      MwSt.-frei
      Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
      35120... Mehr ansehen

      Wichtige informationen

      Tipologie Intensivseminar berufsbegleitend
      Niveau Fortgeschritten
      Ort Dresden
      Unterrichtsstunden 17h
      Dauer 2 Tage
      • Intensivseminar berufsbegleitend
      • Fortgeschritten
      • Dresden
      • 17h
      • Dauer:
        2 Tage
      Beschreibung

      Schmerztherapie über Reflexzonen

      In der Praxis haben wir täglich mit Schmerzsyndromen zu tun. Die Nebenwirkungen schulmedizinischer Medikamente sind oftmals gravierend und von eigenem Krankheitswert. Erfreulicherweise ergeben sich über die Reflexologie ganz besonders hilfreiche Therapiemöglichkeiten.

      Einrichtungen (1)
      Wo und wann
      Beginn Lage
      auf Anfrage
      Dresden
      Freiberger Straße 39, 01067, Sachsen, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn auf Anfrage
      Lage
      Dresden
      Freiberger Straße 39, 01067, Sachsen, Deutschland
      Karte ansehen

      Zu berücksichtigen

      · An wen richtet sich dieser Kurs?

      Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Masseure, Heilpraktiker

      Fragen & Antworten

      Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

      Was lernen Sie in diesem Kurs?

      Schmerzlinderung über unterschiedliche Reflexzonen
      Schwerpunkt WS
      Ohrakupunktur
      ECIWO
      Handlinie V
      Koreanische Handakupuktur SuJok
      Zonen der punktuellen Schmerztherapie
      Lymph-Belt
      Reflexologie
      Medikamente

      Dozenten

      Michaela Grigat
      Michaela Grigat
      Heilpraktikerin und Ergotherapeutin

      Schülerin von Dorn-Begründer der Methode, Autorisation d. Dieter Dorn, www.naturheilpraxis-michaela-grigat.de

      Themenkreis

      Schmerztherapie über Reflexzonen

      In der Praxis haben wir täglich mit Schmerzsyndromen zu tun. Die Nebenwirkungen schulmedizinischer Medikamente sind oftmals gravierend und von eigenem Krankheitswert. Erfreulicherweise ergeben sich über die Reflexologie ganz besonders hilfreiche Therapiemöglichkeiten.

      Als Auszug aus der Vielfalt der Reflexzonen-Systeme erfolgt eine EINFÜHRUNG in folgende, in der Praxis besonders bewährte: Ohrakupunktur, ECIWO und Handlinie V, koreanische Handakupunktur SuJok, die Zonen der Neuen Punktuellen Schmerztherapie nach SIENER (NPSO) und der Lymph-Belt nach Dr. Gleditsch.

      In diesem Seminar werden ausschließlich nicht invasive Verfahren vorgestellt, für alle die mit Nadeln behandeln dürfen oder wollen.

      Zusätzliche Informationen

      TermineSa23.06.201809:00 Uhr - 18:00 UhrSo24.06.201809:00 Uhr - 18:00 UhrUnterrichtseinheiten 17 Unterrichtseinheiten Fortbildungspunkte** 17 Fortbildungspunkte
      Die in den jeweiligen Seminaren ausgewiesenen Fortbildungspunkte sind grundsätzlich unter Vorbehalt, da auf Spitzenverbandsebene bislang bundesweit keine verbindliche Einigung über die Anerkennung von Kursen getroffen wurde.

      Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
      Mehr ansehen