Seefracht Logistik

Seminar

In Hamburg

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Ort

    Hamburg

Ziel des Kurses ist die Befähigung im Logistikbereich Seefracht mit seinen unterschiedlichen allgemeinen und spezifischen Anforderungen tätig zu werden. Die Tätigkeiten des Bereichs Seefracht beinhalten das Bearbeiten, Planen und Organisieren der Seefrachtsendungen. Auch die Zollabwicklung sowie der Umgang mit Gefahrgut in der Versendung können zu den Aufgaben gehören.

Wichtige Informationen

Mit Bildungsgutschein

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Hamburg
Karte ansehen
Frankenstraße 7, 20097

Beginn

SeptemberAnmeldung möglich
JanuarAnmeldung möglich

Hinweise zu diesem Kurs

Interessenten mit kaufmännischen Kenntnisse oder Vorbildung, Ausbildung und/oder einschlägiger Berufserfahrung, die zur Abrundung ihres Profils Seefracht- und Außenhandelskenntnisse. Voraussetzung sind grundlegende Englischkenntnisse und EDV-Grundkenntnisse, Kommunikationsstärke, Lernbereitschaft und Teamfähigkeit.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Logistik
  • Spedition
  • Logistik
  • Transportwirtschaft
  • Verkehrsträgerübergreifende Grundkenntnisse
  • Seefrachtmarkt
  • Seefrachtverkehre
  • Seehäfen
  • Akteure des Seefrachtverkehrs
  • Schifftypen
  • Frachtgebiete
  • Frachtgebiete

Dozenten

Dozent Dozent

Dozent Dozent

Technik

Inhalte

Kursinhalte: - Einführung in die Bereiche Spedition, Logistik, Transportwirtschaft - Verkehrsträgerübergreifende Grundkenntnisse - Seefrachtmarkt, Seefrachtverkehre, Seehäfen - Akteure des Seefrachtverkehrs - Schifftypen, Ladeeinheiten, Frachtgebiete - Betriebsformen der Seeschifffahrt - Kooperationssysteme der Seeschifffahrt - Vertragsbeziehungen im Seefrachtverkehr - Dokumente und Konnossemente - Frachtzahlungen, Seefrachtraten, Preisbildung, Preiskalkulation - Praxisorientierte Abfertigung von Transportaufträgen (DAKOSY) - Zollverordnungen, -verkehre, -abwicklungen (ATLAS, NCTS, ZAPP) - Außenwirtschaftsrecht - Haftungsrichtlinien - Seetransportversicherungen - Gefahrguttransporte in der Seeschifffahrt - Geographische Vertiefung Dieses Modul ist Bestandteil des Zertifikatslehrgangs Fachkraft Fachkraft Außenhandel und Zollabwicklung mit Schwerpunkt Seefracht, kann aber auch einzeln besucht werden. Zielgruppe sind Interessenten mit kaufmännischen Kenntnissen, Interessenten mit kaufmännischer Vorbildung, Ausbildung und/oder einschlägiger Berufserfahrung, die zur Abrundung ihres Profils Seefracht- und Außenhandelskenntnisse benötigen. Voraussetzung sind grundlegende Englischkenntnisse und EDV-Grundkenntnisse, Kommunikationsstärke, Lernbereitschaft und Teamfähigkeit.

Seefracht Logistik

Preis auf Anfrage