SMLAN Software & Management Training

Sicherheit in IP-Netzen

SMLAN Software & Management Training
In Berlin

1.110 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Praktisches Seminar
Niveau Mittelstufe
Ort Berlin
Unterrichtsstunden 18h
Dauer 3 Tage
Beginn nach Wahl
  • Praktisches Seminar
  • Mittelstufe
  • Berlin
  • 18h
  • Dauer:
    3 Tage
  • Beginn:
    nach Wahl
Beschreibung

Der Teilnehmer lernt in diesem Kurs die technischen Sicherheitsprobleme aus den verschiedensten Bereichen (Firewall, VPN, Verschlüsselung, Netzwerk etc.) kennen. Auf die Aspekte der Netzwerksicherheit in LAN/WAN-Umgebungen wird sowohl plattformübergreifend als auch betriebssystemspeziell (Windows und Unix) eingegangen. Während dieses IP-Sicherheits-Seminars richtet jeder Teilnehmer eine eigene Firewall ein und versucht Attacken auf diese Systeme zu starten.

3 Kurstage (pro Tag 8 Unterrichtsstunden à 45 Min.)

Einrichtungen (2)
Wo und wann
Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Kastanienallee 53, 10119, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
nach Wahl
Berlin
Kastanienallee 53, 10119, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Berlin
Kastanienallee 53, 10119, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
Beginn nach Wahl
Lage
Berlin
Kastanienallee 53, 10119, Berlin, Deutschland
Karte ansehen

Zu berücksichtigen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Diese IP-Sicherheits-Schulung richtet sich an Interessenten, die eine fundierte Einweisung in Sicherheitsprobleme und deren Lösungen brauchen und schon längere Zeit Erfahrungen mit Netzwerken und deren Administration gesammelt haben.

· Voraussetzungen

Allgemeine Kenntnisse über Netzwerke und ein Netzwerkbetriebssystem werden für diesen Kurs empfohlen. Kenntnisse im Umfang der TCP/IP Protokolle werden erwartet.

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Profitieren Sie von den Vorteilen: Herstellerunabhängigkeit und Praxiswissen in heterogenem IT-Umfeld Eigene Rechenzentrums-Schulungsumgebung (RemoteLabs) für High End-Computing HandsOn-Workshops Exklusiv-Seminare nach individuellen Inhaltsabsprachen Fachkompetente Beratung im Vorfeld und fachliche Kurs-Nachbetreuung für alle IT- und Management-Kurse Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis Zentrumsnahe Hauptstadtlage mit dem besonderen Charme Einfach: kompakt, praxisnah und individuell ????

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Sicherheit
Firewall
Windows
Intrusion Detection
Netzwerke
Kryptografische Mechanismen
Sicherheitsrisiken
Sicherheitslösungen
Virtual Private Networks
Sicherheitsadministration

Dozenten

Noch offen
Noch offen
Windoes Server

Themenkreis

Einführung in Sicherheitsaspekte im Netz
  • Angriffsziele und Einbruchsverfahren
  • Viren und Trojanische Pferde
  • Passwörter und Verschlüsselungen
  • Motivation zum Einsatz von Firewalls
  • Überlegungen zur Einführung von Virtual Private Networks
  • Überwachung und weiteres Vorgehen
Grundbegriffe
  • Orange Book (Sicherheitskriterien)
  • Bedrohung, Risikoanalyse
  • Sicherheitsmechanismen
IT-Umgebungen und ihre Eigenschaften
  • Windows
  • Unix / Linux
  • Intra-/Internet, Wide Area Networks
  • Remote Access Services
Vertraulichkeit, Authentizität und Schlüsselmanagement
  • Symmetrische und asymmetrische Verschlüsselungsverfahren
  • Digitale Signaturen/Zertifikation
  • Multimedia- und Signaturgesetz (IuKDG)
Kryptografische Mechanismen / Verfahren
  • RSA, KERBEROS, PGP, SSL, SSH
Sicherheitsadministration
  • Probleme
  • Berechtigungs- und Zugriffsschutz
  • Erstellung einer Security Policy
Sicherheit bei mobilen PCs und Tele-ArbeitsplätzenSicherheitsrisiken durch Zugangsmöglichkeiten
  • Kommunikationsprotokolle
  • Internet Applikationen
  • Informationsdienste
  • Viren in Programmen und Netzen
Sicherheitslösungen in UnternehmenKonzepte von Firewall-Systemen
  • Definition einer Firewall
  • Verschiedene Systeme/Produktauswahl
Planung, Aufbau und Betrieb einer kleinen Firewall-Lösung
  • Anforderungen, Auswahl, Inbetriebnahme, Penetrationstests, Dokumentation
Konzeption eines Virtual Private Networks
  • Anforderungen, Auswahl, Inbetriebnahme
Werkzeuge