SiGe-Koordinator – Teil 1: Arbeitsschutzkenntnisse.

In Köln

Preis auf Anfrage
  • Tipologie

    Seminar

  • Ort

    Köln

  • Beginn

    nach Wahl

Beschreibung

TÜV Rheinland Akademie GmbH Kurzbeschreibung: Betriebliche Koordinatoren für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz müssen über Kenntnisse im Arbeitsschutz auf Baustellen verfügen. Denn durch ständig wechselnde Arbeitsbedingungen und weil Mitarbeiter mehrerer Firmen zugleich beschäftigt sind, lauern

Einrichtungen

Lage

Beginn

Köln (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Universitätsstr. 33 50931, 50441

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

  • Sicherheit

Themenkreis


Bildungsziel: In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über die möglichen Gefährdungen der einzelnen Baugewerke. An Hand von Praxisbeispielen werden Ihnen die geeigneten Baustelleneinrichtungen und notwendige Schutzmaßnahmen vorgestellt. Für die Qualifikation zum SiGe-Koordinator müssen Sie den zuständigen Behörden außerdem Koordinationskenntnisse nachweisen (siehe dazu Seminarnummer 05037).
Art des Abschlusses: sonstiger Abschluss

Beschreibung:
Inhalte entsprechen Anlage B + D zur RAB 30 (32 Lerneinheiten)

Arbeitsschutzrecht

Baustellenspezifische Unfall- und Gesundheitsgefährdungen und erforderliche Schutzmaßnahmen

Sicherheit bei Erd- und Tiefbauarbeiten

Einflüsse auf die Standsicherheit des Bodens

Gefährdung durch Absturz

Sicherer Einsatz von Gerüsten

Sicherer Einsatz von Leitern, Fahrgerüsten und Hebebühnen

Gefährdungen durch Elektrizität

Betrieblicher Brand- und Explosionsschutz

Gefährdungen durch Gefahrstoffe

Sicherheit bei Montagearbeiten

Sicherheit bei Abbruch- und Sanierungsarbeiten

Sicherer Personen- und Fahrzeugverkehr, sichere Baustellentransporte und Lagerung

Sicherer Einsatz von Maschinen und Geräten

Schutzmaßnahmen bei Lärm und Vibration

Einrichtungen der ersten Hilfe

Tagesunterkünfte, Waschräume, Toiletten und sonstige Einrichtungen

Persönliche Schutzausrüstungen

Arbeitszeitregelungen


Preis auf Anfrage