SIMATIC S7 - Programmierung und Projektierung

WBS Training AG
In Bremen, Nürnberg, Dortmund und an 2 weiteren Standorten

1.190 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
030 7... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar berufsbegleitend
Ort An 5 Standorten
Dauer 3 Tage
Beschreibung

Erfahren Sie Grundkenntnisse über den Aufbau und die Arbeitsweise von Speicherprogrammierbaren Steuerungen (SPS) und deren Konfigurations- bzw. Parametriermöglichkeiten.

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bremen
Bahnhofsplatz 9/10, 28195, Bremen, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Dortmund
Stockholmer Allee 32c, 44269, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Dresden
Hugo-Junkers-Ring 5, 01109, Sachsen, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Hannover
Pelikanstraße 13, 30177, Niedersachsen, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Nürnberg
Röthenstieg 22, 90408, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Bremen
Bahnhofsplatz 9/10, 28195, Bremen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Dortmund
Stockholmer Allee 32c, 44269, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Dresden
Hugo-Junkers-Ring 5, 01109, Sachsen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Hannover
Pelikanstraße 13, 30177, Niedersachsen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Nürnberg
Röthenstieg 22, 90408, Bayern, Deutschland
Karte ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Automatisierungstechnik
SIMATIC S7 - Programmierung und Projektierung

Themenkreis

Hinweis: Dieses Seminar ist Teil der Schulungsreihe SPS SIMATIC S7. Weitere Infos finden Sie .

Dieses Seminar beinhaltet

Hard- und Software

  • Übersicht SIMATIC-Systemfamilie und ihre Leistungsmerkmale
  • Aufbau, Funktionsweise einer SPS, Speicherkonzept der CPU
  • Bedien- und Anzeigeelemente
  • Software STEP 7, Komponenten, Installation

SIMATIC-Manager als zentrale Bedienoberfläche für die Projektierung/Programmierung mit STEP 7

  • Projekte und Bibliotheken
  • Hardwarekonfiguration und Möglichkeiten der Baugruppenparametrierung
  • Erstellen und Bearbeiten von Programmen
  • Programmstruktur und Übersicht zu Bausteinarten
  • Programmieren von Code-Bausteinen: Organisationsbausteine (OB) und Funktionen (FC)
  • Basisoperationen für STEP 7-Programmierung
  • Datenbausteinen (DB) zur Datenverwaltung
  • Programmdokumentation und Symbolik
  • Sichern von Programmen und Projekten
  • Programmtest mittels Simulator
  • Inbetriebnahme und Test von Programmen mit Automatisierungssystem S7-300
  • Programmanalyse
  • Übersicht zu weiteren Test- und Diagnosewerkzeugen für die Fehlersuche

Ausblick zu weiteren Themen und Anschlusskursen

  • Erweiterte Programmiermöglichkeiten
  • NetPro zur Realisierung von Kommunikationsnetzen (Industrielle Vernetzung)
  • Einrichten von Operator Panel mittels WinCC flexible

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen